Wolfram Frommlet Die Sonnenfrau

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sonnenfrau“ von Wolfram Frommlet

26 Geschichten aus dem modernen Afrika. 20 Autoren erzählen von Straßenkindern, überheblichen Stadtbewohnern, von der Klugheit der Menschen auf den Dörfern, von Wärme und Gewalt in zwischenmenschlichen Beziehungen und immer wieder von Hunger und Flucht. In Afrika sind die meisten dieser Geschichten noch nicht veröffentlicht worden, denn dort ist gedruckte Literatur heute ein Luxusartikel.

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

einzigartig (gut)!

bri114

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Eine Bucht voller Geheimnisse - sehr spannend und überraschend!

ConnyKathsBooks

Sonntags in Trondheim

Faszinierend ungewöhnliche Geschichte der Familie Neshows. Spannend und toll geschrieben

isabellepf

Der Sommer der Inselschwestern

Ein wundervolles Buch über Freundschaft, Vertrauen, Liebe und das Leben allgemein - ein Highlight!

Annafrieda

Der große Wahn

Ein spannendes Buch darüber, was unsere Vergangenheit für unsere Gegenwart bedeutet.

leserattebremen

Dann schlaf auch du

Ein Buch in dem man sich selbst wieder findet und der schlimmste Alptraum wird wahr

lesefix213

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Sonnenfrau" von Wolfram Frommlet

    Die Sonnenfrau
    Milagro

    Milagro

    17. April 2008 um 11:14

    Die Geschichten sind so unterschiedlich wie die Herkunft der Autoren - aber insgesamt sehr realistisch. Viel Stoff, um darüber nachzudenken, wie die Menschen dort leben. Das Buch bietet einen guten Einblick in die moderne afrikanische Literatur und damit in das dortige Leben. Sehr zu empfehlen, wenn man nach Afrika fährt, ich hatte es mit in Tansania.