Wolfram Hänel Fröhliche Weihnachten mit Familie Maus

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fröhliche Weihnachten mit Familie Maus“ von Wolfram Hänel

Bis zur Bescherung dauert es noch so lange! Damit die Zeit schneller vergeht, bauen die Mäusegeschwister Josi und Felix einen Schneemann. Als die Mutter ruft, beschließen sie, den Schneemann auch am Fest teilhaben zu lassen. Nur Schneemänner mögen keine warmen Wohnzimmer. Was nun? Ganz einfach: Wenn der Schneemann nicht drinnen sein kann, dann wird eben draußen gefeiert.

Bezaubernde Geschichte!

— mabuerele
mabuerele

Stöbern in Kinderbücher

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Mäuse und der Schneemann

    Fröhliche Weihnachten mit Familie Maus
    mabuerele

    mabuerele

    11. November 2014 um 20:59

    Am Heiligabend warten die Mäuse Felix und Josi auf die Bescherung. Um sich die Zeit zu vertreiben, bauen sie einen Schneemann. In kindgerechte Form wird eine schöne Weihnachtsgeschichte erzählt. Zwei Mäusekinder sorgen sich um einen einsamen Schneemann. Das Buch ist farbenfroh illustriert. Der Umfang ist gerade richtig, um die Erzählung vorlesen zu können. Die Sprache ist leicht verständlich. Das Buch hat mir sehr gut gefallen.

    Mehr