Wolick Sexta B dreht einen Film

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Sexta B dreht einen Film“ von Wolick

Ein alter Schinken, aber eigentlich ganz nett ...

— Kira_Silberstern

Hab schon einige Kinderbücher ab 10 Jahren gelesen - doch dieses war leider nicht mein Fall. Total Langweilig!

— Perle
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Peter Wolick - Sexta B dreht einen Film

    Sexta B dreht einen Film

    Perle

    04. May 2016 um 00:09

    Klappentext:Sexta B die heiteren und spannenden Abenteuer einer SchulklasseEigene Meinung:Dieses Buch entdeckte ich bei uns auf der Arbeit. Nahm es mit und las es gestern am Dienstag von vorne bis hinten - ganze 92 Seiten - da leider nichts zu tun war - in ca. 2-2,5 Stunden. Der Titel versprach zwar Abenteuer und Spannung, doch mir war gar nicht danach Zumute.  Die ersten 2-3 Seiten gingen ja noch, aber dann drehte sich bei mir der Kopf, denn ich wurde aus dem Durcheinander und aus den Kleinigkeiten nicht ganz schlau. Doch ich las weiter, denn  ich war schon neugierig, wie es weitergeht. Das ein oder andere Wort oder Satz war ja nicht schlecht, doch ich frug mich immer nur "Was  ist da los?" oder "Was wird da gespielt?" bzw. gedreht? - von Film drehen ist da zwar die Rede - aber irgendwie wurde da ja nichts draus. Hatte mir dem Titel nach etwas ganz anderes vorgestellt. Das Cover läßt auch zu wünschen übrig. Da hätte man auch mehr draus machen können.Hatte nur einen schweren Kopf während und nach dem Lesen. Ich habe schon einige Kinderbücher ab 10 Jahren gelesen - doch dieses war leider nicht mein Fall. Total langweilig! Da gibt es schon Bessere!Vergebe hierfür leider gar nicht gerne - nur 2 kleine Sterne -da ich es ausdauernd weitergelesen habe - bis zum bitteren Ende.Ich gebe dieses Buch an eine Schule hier aus meiner Stadt weiter - die jede Menge Bücher ab 10 Jahgren suchen. Die freuen sich bestimmt darüber und lesen es garantiert mit Freude. Für mich war es leider nichts, obwohl ich hin und wieder gerne solche Bücher lese, gerne aus cvon pebBücherei, die mir sehr bekannt sind, schon in meiner Kinderzeit in den 70er Jahren. Dieses war die 2. Auflage  von 1970.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks