Die acht Todsünden

Die acht Todsünden
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die acht Todsünden"

Dieses zweite und letzte Werk der 2005 früh verstorbenen Annie Sadeau ist die multimediale Umsetzung der 7 Todsünden mittels Fotografie, Geschichten und Musik. Die 7 Todsünden werden dabei von den sieben Teufeln repräsentiert. Zu jeder Sünde hat Annie Sadeau eine intensive Geschichte geschrieben, die durch einen roten Faden verknüpft werden. Sie beschreibt die Geschichte des Schriftstellers Leon Daridas, der den Auftrag bekommt tugendhafte Geschichten über die Liebe und Gott zu schreiben. Doch jede Geschichte entwickelt während des Schreibens eine Eigendynamik, ... verselbstständigt sich... und entspricht nie den Forderungen des Auftraggebers. Im Gegenteil, es entstehen Werke voller Lust, Angst, Gewalt, Sex und Hass - Die 7 Todsünden halten Einzug. Leon ist verzweifelt, wird er doch immer stärker mit sich selbst und seinen Fantasien konfrontiert. Und es gibt noch eine 8 Todsünde... Die Todsünden wurden zudem fotografisch von Woschofius umgesetzt. Seit 2004 ist zudem auch die dazugehörende Musik CD "Die 7 Todsünden" von Carlos Peron erhältlich.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783934521063
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:173 Seiten
Verlag:NachtwaertZ
Erscheinungsdatum:01.12.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks