Wulf Köhn Das Testament der Emma Heldenreich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Testament der Emma Heldenreich“ von Wulf Köhn

Wer gedacht hat, dass mit den Tode Emma Heldenreichs auch ihre Geschichte zu Ende wäre, irrt sich gewaltig. Emma hat in ihrem Testament vorgesorgt und ihrem Lebensretter Raupe mit seiner Frau Rieke den Tante-Emma-Laden in Dorpamarsch vermacht. Doch das wäre viel einfacher, wenn nicht die zahlreichen Klippen der zum Teil absurden deutschen Bürokratie zu bewältigen wären. Als dann auch noch Dinge passieren, die sich logisch nicht mehr erklären lassen, wird es ganz verrückt.
Der Autor wagt mit dem zweiten Band der Emma-Reihe einen satirischen Blick in die Zukunft und findet meist ungewöhnliche Lösungen, sich darin zurechtzufinden.

Stöbern in Science-Fiction

Heliosphere 2265 - Der Helix-Zyklus: Die andere Seite

Science Fiction der besonders guten Klasse, echt spannende Geschichte

michael_kissig

QualityLand

Alberner Klamauk, mit realsatirischem Hintergrund

ulrikerabe

Weltenbrand

Tolle Geschichte!

literatuerchen

Die Sphären

Was muss passieren das eine liebende Mutter lieber das tote eigene Kind wieder haben möchte, als alles andere. Bewegender und spannender Sc

MellieJo

Darwin City

Eine spannende und gelungene Mischung aus Dystopie und Science Fiction, die die Fans beider Genre gleichermaßen in ihren Bann ziehen wird

Buchraettin

Luna

Familien-Saga auf dem Mond - interessant, aber auch kompliziert!

benfi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks