Wulf Köhn Die Flaschenpost der Emma Heldenreich

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Flaschenpost der Emma Heldenreich“ von Wulf Köhn

Die Flaschenpost, die Emma als Zwölfjährige ins Meer geworfen hat, taucht nach 138 Jahren wieder auf und wird nach Dorpamarsch zugestellt. Doch Emma lebt nicht mehr, und auch Raupe ist schon verstorben, ohne sein großes Ziel, die Welt zu retten, verwirklicht zu haben. Seine letzte Hoffnung war Jennifer, welcher er sein Geheimnis hinterließ. Mit ihrer Hilfe macht sich der Zeitreisende Torfstecher auf den Weg in die Vergangenheit, um das Vermächtnis zu erfüllen. Auch im dritten und letzten Band steht das kleine „Dorf am Arsch“ Dorpamarsch mit seinen skurrile Einwohnern im Mittelpunkt, und der Autor wagt einen weiteren satirischen Blick in die Zukunft.

Stöbern in Science-Fiction

Scythe – Die Hüter des Todes

Der zweite Teil im Herbst 2018 - das ist hoffentlich ein Spaß!

shari77

Superior

Wahnsinnig toller Auftakt eine Reihe. Ich bin restlos begeistert. Definitiv ein weiteres Jahreshighlight. ♥

leagoeswonderland

Breakthrough

Locker und spannend geschrieben, macht Spaß auf die Fortsetzung im Februar.

Sigismund

Rat der Neun - Gezeichnet

hatte bessere Erwartungen, war mir irgendwie zu lang

Adelina17

Zeitkurier

Da wünscht man sich, der Autor würde in der Zeit zurück reisen und das Buch neu schreiben...

StMoonlight

Weltenbrand

Diese Geschichte bietet Action, Spannung, Liebe und Zusammenhalt. Die Autorin konnte mich mit ihrem Werk voll überzeugen.

Sanny

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen