Zum Glück gab es Beat

Zum Glück gab es Beat
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zum Glück gab es Beat"

66/67/68/69…, das alles sind Summers of Love, von Beat- und Pop-Musik gepriesen, von der Literatur der Beatniks vorbereitet, auch wenn es in Deutschland so gut wie keine Beat-Literatur gab, meist nur Übersetzungen aus dem Englischen und Amerikanischen. Eine solche Ausnahme sind die in Zum Glück gab es Beat vorliegenden Erzählungen der Hauptfigur Ronny Blu¬men-stein. Sie tragen dazu bei, den Mythos von 1968 & 1969 – oder überhaupt den Mythos der späten sechziger Jahre zu erhellen und anders zu belichten. Die Erzählungen des in einer kommunikationsfreudigen Waldeinsiedelei philosophierenden und später sich der Flower Power-Bewegung anschließenden Ronny Blumen-stein befassen sich mit der vordergründig a-politischen Seite der damaligen Zeit: Beat, Literatur, Musik, Sex, Philosophie, Reisen in ferne Länder. Diese erweist sich jedoch als die apokryphe Seite der unmittelbar politischen Bewegungen. Die Hommage Blumensteins gilt Jack Kerouac, aber auch anderen Autoren aus der amerikanischen Beat-Bewegung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944011851
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:310 Seiten
Verlag:Edition Virgines
Erscheinungsdatum:15.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks