Wulf Segebrecht

 4.4 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Was sollen Germanisten lesen?, Das deutsche Gedicht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Wulf Segebrecht

Wulf Segebrecht emeritus fur Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universitat Bamberg. Er hat zahlreich Arbeiten zur deutschen Literatur vom Barock bis zur Gegenwart veroffentlicht, insbesondere über Lyrik. Zuletzt erschien bei Hanser Deutsche Balladen. Gedichte, die dramatische Geschichten erzählen (2012).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Wulf Segebrecht

Cover des Buches Was sollen Germanisten lesen? (ISBN:9783503098064)

Was sollen Germanisten lesen?

 (4)
Erschienen am 30.11.2006
Cover des Buches Deutsche Balladen (ISBN:9783446239951)

Deutsche Balladen

 (2)
Erschienen am 24.09.2012
Cover des Buches Das deutsche Gedicht (ISBN:9783596159246)

Das deutsche Gedicht

 (2)
Erschienen am 01.03.2017
Cover des Buches Was Schillers Glocke geschlagen hat (ISBN:9783446205932)

Was Schillers Glocke geschlagen hat

 (1)
Erschienen am 28.02.2005

Neue Rezensionen zu Wulf Segebrecht

Neu

Rezension zu "Was Schillers Glocke geschlagen hat" von Wulf Segebrecht

Rezension zu "Was Schillers Glocke geschlagen hat" von Wulf Segebrecht
Camposolensisvor 12 Jahren

Für Gedichtfreunde, die eine Schwäche für Parodien haben und ein wenig Spott an dem berühmten Gedicht Schillers verkraften können. Ob es tatsächlich das meistparodierte Gedicht der deutschen Lyrik ist, weiß ich nicht - ich kenne auch schon eine ganze Reihe von Parodien auf "Der reichste Fürst" von Kerner, aber das ist eben weniger bekannt.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks