Xóchil A Schütz Windland Wolke

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Windland Wolke“ von Xóchil A Schütz

In diesen Gedichten verbindet sich die Erfahrung der Autorin mit der Wirklichkeit einer lyrischen Gegenwelt. Darin sind Wolke und Licht Zwillingswege, die in Sichtnähe parallel verlaufen und sich immer wieder kreuzen. Xóchil A. Schütz, 1975 in Mannheim geboren, machte sich als Lyrikerin und virtuose Slam-Poetin einen Namen. Für ihre Arbeit wurde sie mit Preisen und Stipendien bedacht. Nach Stationen in Berlin, Hamburg und weiteren Städten lebt sie heute am Rand des Ruhrgebietes. www.xochillen.de

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen