Xavier Collette

Alle Bücher von Xavier Collette

Cover des Buches Alice im Wunderland (ISBN: 9783940864116)

Alice im Wunderland

 (35)
Erschienen am 11.03.2010

Neue Rezensionen zu Xavier Collette

Cover des Buches Alice im Wunderland (ISBN: 9783940864116)
caught_in_fairytaless avatar

Rezension zu "Alice im Wunderland" von David Chauvelle

Tolle Adaption, die höchstens durch buntere Farben mehr überzeugen hätte können
caught_in_fairytalesvor 6 Monaten

Als riesiger Alice-Fan bin ich schon eine Weile um diesen Comic rumgeschlichen 🥰

Er hält sich gut an die Ereignisse aus dem Roman, hangelt sich an ihnen entlang und bleibt der Geschichte treu.

Auch an die Charakterzüge der Figuren aus dem Roman hält sich Chauvel mit der frechen und lauten Alice, dem schrägen Hutmacher, der Königin, die alle köpfen will … Nur das weiße Kaninchen kommt mir etwas zu kurz, aber ich mag mich täuschen, denn beispielsweise Tim Burton hat dem Kaninchen in seinem Film mehr Sichtbarkeit gegeben, als es im Roman eigentlich hat.

Die künstlerische Darstellung der Figuren sind eine interessante Interpretation. Gut fand ich, dass Collette das Äußere der Figuren nicht irgendwelchen Filmfiguren nachempfunden hat (so ist Alice beispielsweise nicht blond und der Hutmacher sieht viel kauziger und auch ein bisschen gruselig aus).

Wenn ich auf hohem Niveau jammern möchte, könnte ich höchstens die Farbwahl der Kolorierung kritisieren: Der Farbton ist überwiegend rötlich/bräunlich gehalten - was für mich ein bisschen eine vertane Chance darstellt, da ich mir doch gerade das Wunderland kunterbunt vorstelle; hier hätte man die Möglichkeit nutzen können für ungewöhnliche, „verrückte“, bunte Kunst.

Am Ende gibt es noch eine Bleistiftskizzenauswahl, die künstlerisch noch mehr auf mich gewirkt hat. 

Ein wunderschöner Comic, der mir sehr gefallen hat, und höchstens durch buntere Farben mehr überzeugen hätte können.

Cover des Buches Alice im Wunderland (ISBN: 9783940864116)
paevalills avatar

Rezension zu "Alice im Wunderland" von David Chauvelle

Comic Version
paevalillvor 2 Jahren

Adaptionen von Lewis Carrolls "Alice in Wunderland" gibt es massenhaft, aber die gezeichnete Variante war für mich ein Novum. Dabei blieb die von David Chauvel "übersetzte" Version überraschend stark am Original, verkürzte dieses jedoch stark.

Die Szenen sind gut ausgewählt und bringen das Kernstück des Originals gut rüber. Neben vermeintlich wahllos verrückten Begebenheiten mischen sich immer Mal wieder philosophisch angehauchte Dialoge oder Gedankengänge hinein. Dazu braucht es keine hundert Seiten.

Überraschend anders erschien Alice selbst. Sie ist weder blond, wie so häufig in Filmen dargestellt, noch ist sie in dieser Version eine fröhlich-mutige Abenteurerin. Sie erinnert eher an eine melancholisch-ruhige Blaupause, die aber den selben Mut der gewöhnlicheren Alice mit sich bringt. Hätte sie schwarze Kleidung getragen, wäre sie mit ihrer zumeist ernsten Mimik glatt als Gothic Variante durchgegangen.

Was mich am meisten beeindruckte, waren die Illustrationen von Xavier Colette. Ich liebe jede Seite dieses Comics. Die dezent düstere Märchenstimmung wird perfekt transportiert und bringt damit eine ganz eigene Note rein.

Nach wie vor ist und bleibt Carrolls Original etwas ganz Besonderes. Aber zur Ergänzung eignet sich dieses Buch auf alle Fälle.

Cover des Buches Alice im Wunderland (ISBN: 9783940864116)
ENIs avatar

Rezension zu "Alice im Wunderland" von David Chauvelle

Ein wunderbar gestaltetes Buch
ENIvor 3 Jahren

Es ist wohl nicht möglich den Inhalt dieses Buches verstehen zu können wenn einem die Geschichte noch unbekannt ist.

Die Illustrationen alleine bringen einem aber schon in ein Wunderland. 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks