Xavier Hanotte Das Bildnis der Dame in Schwarz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Bildnis der Dame in Schwarz“ von Xavier Hanotte

Nach einer gescheiterten großen Liebe ist der junge Kunsthistoriker Barthelemy Dussert zur Brüsseler Kripo gegangen, wo man sich seines Scharfsinns und seiner ungewöhnlichen Fähigkeiten gern bedient. Dort versucht er den Dienst als Inspektor mit seiner Leidenschaft für die Geschichte von Wilfred Owen unter einen Hut zu bekommen, vor allem aber, zu vergessen. Bis er einen seltsamen Fall auf den Tisch bekommt, der ihn bis nach Prag führt und ihn zwingt, sich der Vergangenheit zu stellen: Ein seit Jahren toter Attentäter hat plötzlich einen offenbar sehr lebendigen Doppelgänger. Bei den Nachforschungen über den Toten stößt Dussert ständig auf beunruhigende Übereinstimmungen zu seinem eigenen Leben.

Stöbern in Krimi & Thriller

Projekt Orphan

Sehr spannender Thriller!

Summergirl2102

Das Porzellanmädchen

TOP-Spannung in & um Berlin - Bentow spielt mit dem Leser aber weiss, wie es geht :)

dreamlady66

Wildfutter

Lustig und skurril

madameeapoe

Böse Seelen

Wieder ein spannender Fall! Diesmal arbeitet Kate undercover! Gefällt mir gut!

Aleida

Der Mann zwischen den Wänden

Viele Anfänge - kein Schluss

DanielaAlge

Der Totensucher

Insgesamt ein spannender Krimi, der durch immer neue Wendungen und eine komplexe Story überzeugt. Gut!

misery3103

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen