Xavier de Moulins Dieser wunderbar blaue Himmel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dieser wunderbar blaue Himmel“ von Xavier de Moulins

Mouna hat mir eine Zigarette stibitzt und raucht sie am offenen Fenster. Sie bedeutet mir, ihr auf den Balkon zu folgen. In ihrem ein wenig zu großen Morgenrock sieht sie aus wie eine Königin. Es ist ein milder Abend im Frühling. Ohne mich anzusehen, sagt sie: »Ich möchte, dass du mit mir ans Meer fährst. Es könnte für mich das letzte Mal sein.« Ein kleiner Roman von großer Innigkeit, in dem eine Großmutter und ihr Enkel sich einen besonderen Tag schenken. Paperblog Eine Geschichte voller Sehnsucht, ebenso zärtlich wie schonungslos und durchweg überzeugend. Questions de Femmes

Ein leises Buch

— Monika58097

Stöbern in Romane

Alles, was ich nicht erinnere

Dieser experimentelle Roman hat mich sehr bewegt und ist in meine Liste der unbedingten Literaturempfehlungen eingegangen.

MaschenkaTobe

Der kleine Teeladen zum Glück

Ich liebe es

Binsche

Die Perlenschwester

Ich mag allein damit dastehen, aber für mich der schwächste Band bisher.

LeseBlick

Und es schmilzt

Sehr clever, für mich aber zu konstruiert.

Boris

Das Fell des Bären

Eine Intensive und berührende Vater und Sohngeschichte, die mich sehr berührt hat.

Arietta

Stadt aus Rauch

Ein stimmungsreicher Roman mit vielen, wunderschönen Sätzen, der das Leben einer Familie im 20. Jahrhundert in Lübeck portraitiert.

Regenblumen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lebe deinen Traum

    Dieser wunderbar blaue Himmel

    Monika58097

    13. October 2016 um 12:27

    Mouna ist alt. Freiwillig lebt sie in einem Seniorenheim. Sie erträgt es zu sehen, wie ihre Mitbewohner mehr oder weniger dahinvegetieren. Als ihr Enkel sie eines Tages besucht, wünscht sie sich von ihm, noch einmal ans Meer zu fahren. Antoine ist 37, ist geschieden und hat 2 Töchter. Seine Ex-Frau hat wieder geheiratet, doch obwohl Antoine inzwischen selbst eine neue Beziehung hat, kann er seine große Liebe nicht vergessen. Mouna ist eine wunderbare Zuhörerin. Seiner Großmutter kann er alles anvertrauen. Die beiden beschließen, heimlich ans Meer zu fahren. Mouna ist eine wunderbare Frau. Ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Leider dreht sich der Roman jedoch die meiste Zeit dann nur um Antoine, der seine Ex-Frau einfach nicht vergessen kann und förmlich in Selbstmitleid vergeht, bis seine Großmutter ihn wachrüttelt. Liest man die Szenen, die sich im Altenheim abspielen, wird einem sofort klar, dass man so nicht enden möchte, doch hat man tatsächlich später die Wahl? Sehr schön zu lesen, als die beiden sich heimlich verdrücken, um auf große Fahrt zu gehen. Antoine fährt mit seiner Großmutter ans Meer, dorthin, wo sie auch früher schon gemeinsam die Ferien verbracht haben. Mouna raucht, trinkt Whisky, spielt im Casino. Mouna lebt noch einmal richtig auf. "Dieser wunderbare blaue Himmel" - eine bezaubernde Geschichte. Eine Geschichte, die man allen alten Menschen wünscht. Nicht das Seniorenheim, sondern, noch einmal verrückte Dinge zu tun. Es ist ein schönes Buch, ein leises Buch, von dem ich mir jedoch noch ein bisschen mehr Mouna gewünscht hätte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks