Xenia Jungwirth Mystery Diaries - Dunkles Blut

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mystery Diaries - Dunkles Blut“ von Xenia Jungwirth

Im Schutz der Nacht lauert Gefahr: „Mystery Diaries: Dunkles Blut“ von Xenia Jungwirth – die Serie jetzt als eBook bei dotbooks. Hayley und ihr Bruder sind wie Zwillinge und würden alles füreinander tun. Vor allem, wenn es einem von beiden schlecht geht. Schon seit einigen Tagen merkt Hayley, dass ihrem Bruder irgendetwas auf dem Herzen liegt – er wirkt bedrückt und spricht kaum noch mit ihr. Als sie eines Nachts auch noch laute Schreie aus seinem Zimmer hört, macht sie sich ernsthaft Sorgen: Hat er vielleicht starke Schmerzen? Sie eilt zu ihm, um ihm zu helfen. Doch was sie sieht, lässt sie am ganzen Leib erzittern: Seine Haut ist leichenblass – und seine Augen tiefschwarz und blutunterlaufen … Eine Serie, die Sie schaudern lässt: Tauchen Sie ein in die geheimnisvollen Welten der „Mystery Diaries“ und lassen Sie sich von übernatürlichen Kräften faszinieren! Jetzt als eBook kaufen und genießen: „Mystery Diaries: Dunkles Blut“ von Xenia Jungwirth. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks – der eBook-Verlag.

humorvolle, spannende Gruselgeschichte

— DianaE

War ganz oke aber man hätte es mehr ausschreiben können...

— ShellyArgeneau

Stöbern in Fantasy

Die Spiegel von Kettlewood Hall

Interessante und spannende Geschichte die langsam immer schauriger wird und dann ein toller Gaslicht-Roman wird.

Nenatie

Lord of Shadows - Die dunklen Mächte

In der Mitte sehr lang

Jess_S

Die Gabe der Könige

virtuos, wunderbar einfach lesen!!

mesu

Das Erbe der Macht - Allmacht

Diese Serie ist toll. Lest sie!

Fuexchen

Hexenmacht

Außergewöhnliche Abenteuer mit aufregenden, aufwühlenden und actionreichen Szenen in einer temporeichen intergalaktischen Odyssee

Aleshanee

Der Wortschatz

Sehr gutes Buch

Bucheule787

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Xenia Jungwirth – Mystery Diaries, 3, Dunkles Blut

    Mystery Diaries - Dunkles Blut

    DianaE

    02. July 2016 um 11:43

    Xenia Jungwirth – Mystery Diaries, 3, Dunkles Blut Während Hayleys und Michaels Eltern auf einer Kreuzfahrt sind, passiert das Unfassbare: Ihr Bruder Michael windet sich vor Schmerzen und greift sie eines Nachts an. Als Michael wieder zu sich kommt erzählt er seiner Schwester von Gina, die ein Vampir ist und prompt taucht auch noch der dunkle, gutaussehende Vincent, Ginas Bruder, auf. Die sehr kurze Geschichte ist in sich abgeschlossen und gehört zur Mystery Diaries Serie von Xenia Jungwirth. Kurze Gruselgeschichten für Zwischendurch. Auch hier ist der Schreibstil locker und flüssig, allerdings finde ich es bisher das schwächste Buch aus der Serie, da das Ende recht unbefriedigend für mich war. Die Handlung war aber trotzdem spannend und humorvoll, und der eine oder andere Hinweis auf „Twillight“ hat mir auch sehr gut gefallen (Zitat: „... gibt es denn wirklich keine Frau auf dem gesamten Erdball, die nicht diese 4 Bücher im Regal stehen hat?...“) Hayley und ihr jüngerer Bruder sind sympathisch, wenn auch Michael ein wenig naiv daher kommt, konnte ich beide sehr schnell ins Herz schließen. Auch Gina und ihr großer dunkler Bruder waren sympathisch, aber ich hätte gern mehr von Vincent gelesen. Alle Charaktere sind für die Kürze der Geschichte gut ausgearbeitet, genau wie die Handlungsorte gut beschrieben sind. Das Cover passt zur Mystery Diaries Serie, auch hier ist das leuchtend blaue Herz der absolute Blickfang des Covers. Fazit: humorvolle, spannende Gruselgeschichte Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 3,75 Sterne.

    Mehr
  • Xenia Jungwirth - Dunkles Blut

    Mystery Diaries - Dunkles Blut

    ShellyArgeneau

    28. November 2015 um 09:25

    Inhalt: Hayley und ihr Bruder sind wie Zwillinge und würden alles füreinander tun. Vor allem, wenn es einem von beiden schlecht geht. Schon seit einigen Tagen merkt Hayley, dass ihrem Bruder irgendetwas auf dem Herzen liegt – er wirkt bedrückt und spricht kaum noch mit ihr. Als sie eines Nachts auch noch laute Schreie aus seinem Zimmer hört, macht sie sich ernsthaft Sorgen: Hat er vielleicht starke Schmerzen? Sie eilt zu ihm, um ihm zu helfen. Doch was sie sieht, lässt sie am ganzen Leib erzittern: Seine Haut ist leichenblass – und seine Augen tiefschwarz und blutunterlaufen … Meine Meinung: Der Klappentext hat mich schon etwas neugierig gemacht. Ich bin ja ein mega Vampir Fan und musste dieses eBook ja sofort haben. Den Anfang des Buches fand ich etwas komisch. Als Hayley ihn im Bett schreiend findet und er sie gleich angreift und dann einfach mal so ihr erzählt das er ein Vampir wird finde ich persönlich etwas zu schnell. Klar musste es früher rauskommen weil das hier ja wie eine Kurzgeschichte ist aber ich fand es dennoch viel zu schnell. Was angenehm war, war das sich dieses Mal der Kerl in eine Vampirin verliebt und er wegen ihr zum Vampiren wird nicht anders rum wie es sonst immer ist. Und von der Vampirin der Bruder ist ja mal mega cool. Die Geschichte an sich fand ich super nur ich finde sowas könnte man viel mehr ausweiten und das Ende fand ich ja mega blöd. Voll der Cliffhänger. Man erfährt nicht ob es zwischen Hayley und dem Vampir gefunkt hat. Ich hoffe da kommt noch etwas weil sonst wäre ich etwas mehr enttäuscht vom Buch. So für zwischen durch kann es man es schon lesen aber muss nicht unbedingt sein.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks