Samson und Delila in der Kunst von Mittelalter und Früher Neuzeit

Cover des Buches Samson und Delila in der Kunst von Mittelalter und Früher Neuzeit (ISBN:9783865688439)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Samson und Delila in der Kunst von Mittelalter und Früher Neuzeit"

Die im Alten Testament überlieferte Erzählung von der verhängnisvollen Liebe des übermenschlich starken Helden Samson zu Delila, die ihm das Geheimnis seiner Unbesiegbarkeit entlockt und ihn damit zu Fall bringt, fand seit dem frühen Mittelalter einen breiten Niederschlag in der bildenden Kunst. Vor allem der schicksalhafte Augenblick von Samsons Schur ist sowohl in sakralen wie auch profanen Kontexten in unzähligen Variationen festgehalten. Erstmals liegt nun eine profunde ikonographische Untersuchung vor, die Vorkommen, bildnerische Ausgestaltung und Sinngehalt des Motivs unter Berücksichtigung der exegetischen und philologischen Grundlagen vorstellt und die Intention und Rezeption seiner Darstellung in der Malerei und Graphik von Mittelalter und Früher Neuzeit beleuchtet. Unter den herangezogenen Beispielen finden sich neben zauberhaften Miniaturen der Buchmalerei u. a. Werke von Dürer, Cranach, Mantegna, Tintoretto und Rubens.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865688439
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Imhof, Petersberg
Erscheinungsdatum:01.05.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks