Sokratische Denkwürdigkeiten

von Xenophon 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Sokratische Denkwürdigkeiten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sokratische Denkwürdigkeiten"

Xenophons Schriften über Sokrates haben in der literatur- und philosophiegeschichtlichen Diskussion der letzten 150 Jahre eine ungeheure Rolle gespielt. In Deutschland war es vor allem Wieland, der sie als glänzender Übersetzer und Kommentator bekanntgemacht hat. Seine Bearbeitung ist allerdings seit ihrer ersten Publikation im Attischen Museum (1799 bis 1802) nie wieder gedruckt worden. Xenophons Erinnerungen an Sokrates, zu dessen Freundeskreis er ohne Zweifel gehört hat, bezaubern durch ihre Intimität und Frische, auch wenn die Forschung längst erkannt hat, daß man sie nicht für bare Münze nehmen darf. Zuweilen respektlos bis zur Karikatur, lassen sie die hohen Geister jedenfalls recht lebendig werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783821841632
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:271 Seiten
Verlag:Eichborn

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks