Xiang Li

Alle Bücher von Xiang Li

Neue Rezensionen zu Xiang Li

Cover des Buches Der große Panda (ISBN: 9783943314281)A

Rezension zu "Der große Panda" von Ana Obtresal

Rezension zu einer tollen Reihe auf deutsch und chinesisch
a_buecherwurmvor 4 Monaten

In der attraktiven, kleinen Schmuckbox stecken 6 kleine, aber hochwertige Büchlein. In jedem Band stellt der Hauptprotagonist, ein Pandabär namens Panda, eine typisch, chinesische Tradition vor. Die Bücher sind zweisprachig (deutsch/ chinesisch). Kindgerecht und mit anschaulichen Illustrationen untermalt, erfährt man mit ihm und seinen Freunden, wie man mit Stäbchen isst, wie ein Drache gebastelt wird und was er in China bedeutet, und vieles mehr. 

 

Eine tolle Buchbox für alle die sich für chinesische Kultur und Tradition interessieren oder chinesisch lernen möchten. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der große Panda / Der große Panda macht eine Teezeremonie (ISBN: 9783943314274)A

Rezension zu "Der große Panda / Der große Panda macht eine Teezeremonie" von Ana Obtresal

Rezension
a_buecherwurmvor 4 Monaten

Der Dachs wurde von seinen Freund, dem großen Pandabär, zu einer chinesichen Teezeremonie eingeladen. Feierlich vollzieht der Panda jeden einzelnen, traditionellen Schritt und erklärt dem Dachs genau, was er macht. Dieser lernt mit allen Sinnen, dass jeder Aufguss seinen eigenen Namen und auch seine eigene Zeit hat.

Dieses informative Buch ist, wie alle Bücher der Panda-Reihe, zweisprachig (deutsch und chinesisch) geschrieben. Man lernt viel über eine chinesische Teezeremonie. Das Thema wird der Zielgruppe durch viele Bilder veranschaulicht, was es wieder zu einem tollen Kinderbuch macht. Man kann gar nicht anders, als es mit einer Tasse Tee zu genießen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der große Panda / Der große Panda übt sich in Kalligrafie (ISBN: 9783943314267)A

Rezension zu "Der große Panda / Der große Panda übt sich in Kalligrafie" von Ana Obtresal

Rezension
a_buecherwurmvor 4 Monaten

Das kleine Eichhörnchen fragt sich, was der große Pandabär denn da mit einer großen Schale Tusche und einem Pinsel machen will. „Kalligrafie.“, antwortet dieser und erklärt seinem kleinen Freund, was das ist und wie es geht. Daraufhin will es das Eichhörnchen auch versuchen. Aber mit dem großen Pinsel geht das gar nicht. Der ist ja viel zu schwer…

Auch diese kleine Büchlein wird wieder auf zwei Sprachen, deutsch und chinesisch, erzählt. Die großen Illustrationen veranschaulichen die Geschichte wieder sehr schön. So ist auch dieses Buch super für Kinder geeignet.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks