Xisela López

 3.7 Sterne bei 30 Bewertungen
Autorin von Jemand wie Du.

Alle Bücher von Xisela López

Jemand wie Du

Jemand wie Du

 (30)
Erschienen am 24.04.2015

Neue Rezensionen zu Xisela López

Neu
Kuhni77s avatar

Rezension zu "Jemand wie Du" von Xisela López

eine Liebesbeziehung in 648 SMS verpackt
Kuhni77vor 3 Jahren

INHALT:
Als Elisa eine SMS von einer unbekannten Nummer erhält, antwortet sie kokett. Und schnell beginnt ein wohlig-kribbelnder Flirt, der zwei alltagsgestresste Großstädter um die dreißig aus ihrem Trott herausreißt. Ungezwungen erzählen sie einander aus ihren Leben, von ihren Sehnsüchten und Enttäuschungen, ohne sich je zu treffen. Bald wird der Austausch intensiver und leidenschaftlicher, es mischen sich Hoffnungen, Zweifel und Ängste in das leichtfüßige Geplänkel. Dann plötzlich outet sich der Fremde, und alles ist ganz anders als gedacht …
Eine charmante Liebesgeschichte in eleganter Ausstattung - zum Verschenken und Selber lesen.

MEINUNG:

Ein Autounfall, ein Handy, eine ungelesene SMS und eine neugierige Polizistin. So beginnt die Geschichte in „Jemand wie du“. Es hat mir sehr gut gefallen, diese Nachrichten zu lesen. Mal voller Wut und mal voller Liebe und Leidenschaft. Eine schöne Liebesbeziehung zweier Menschen, mit Höhen und Tiefen, wie wir sie alle kennen.

Das Buch ist eine schöne, leichte Lektüre für Zwischendurch. Ich habe sie in einem Rutsch im Urlaub gelesen. In 648 SMS bekommen wir die Liebesgeschichte zweier Menschen gezeigt, die am Anfang ganz anders wirkt, als sie wirklich ist.

KRITIKPUNKT:

Da das Buch wirklich sehr schnell gelesen ist und einige Nachrichten nur aus einem Satz bestehen, ist es mit 12 Euro recht teuer. Daher 1 Punkt Abzug!

Kommentieren0
18
Teilen

Rezension zu "Jemand wie Du" von Xisela López

mal etwas anderes :)
Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

618 88 4825
Im Prinzip schon, aber wie Woody Allen sagt:
"Eine Beziehung ist wie ein Hai. Sie muss ununterbochen in Bewegung bleiben, sonst stirbt sie."...

Elisa
Findest du, wir beide sollten eine richtige Beziehung haben ?
//S.71//

Klappentext:

Ein Buch wie eine Liebeserklärung: federleicht erzählt in 648 SMS! Als Elisa eine SMS von einer unbekannten Nummer erhält, antwortet sie kokett. Und schnell beginnt ein wohlig-kribbelnder Flirt, der zwei alltagsgestresste Großstädter um die dreißig aus ihrem Trott herausreißt. Ungezwungen erzählen sie einander aus ihren Leben, von ihren Sehnsüchten und Enttäuschungen, ohne sich je zu treffen. Bald wird der Austausch intensiver und leidenschaftlicher, es mischen sich Hoffnungen, Zweifel und Ängste in das leichtfüßige Geplänkel. Dann plötzlich outet sich der Fremde, und alles ist ganz anders als gedacht. Eine charmante Liebesgeschichte in eleganter Ausstattung - zum Verschenken und Selberlesen.

Meine Meinung:

Alleine die Idee, einen Roman in Form von SMS´en und ab und zu ein paar Texten zu schreiben, ist einfach nur genial....und auch ein wenig anstrengend...
Die Texte handeln von einer jungen Polizisten, die aus Neugier die Textnachrichten eines Handys liest, das von einem Unfallort stammt....
Die SMS-Texte drehen sich um die Gespräche zwischen 618 88 48 25 & Elisa...
Dass die Autorin den Namen des männlichen Parts nur als Nummer darstellt, findet ich echt gut...ist mal eine interessante Idee.
Zumal es ja auch bis zum Schluss sehr spannend bleibt, wer denn nun der große Unbekannte ist.
Genrell drehten sich die "Gespräche" um alltägliches...
//Was gabe es zum Mittagessen ?//
//Wie war die Arbeit ?//
//Eheprobleme//
//Streit mit Freunden//
Eben das, was im Leben so passiert....
Das war echt toll....bloß irgendwann fand ich es sehr ermüdend und langweilig...
Wenn das Buch noch länger gewesen wäre würde ich es gar nicht mögen.
Zum Thema Sprache und so kann ich wegen der besonderen Forma ja nicht wirklich was schreiben....das einzigste, was mir dazu einfällt...
Es ließ sich wirklich zackig und flüssig lesen...

Bewertung:

Eine absolut süße Idee mit überraschenden Ende, dem doch die Luft ausgeht...Dennoch für einen gemütlichen Nachmittag zu empfehlen.
Von mir gibt es:

3 von 5 Sternen


Kommentare: 1
78
Teilen
beaknopfs avatar

Rezension zu "Jemand wie Du" von Xisela López

Nettes Buch für Zwischendurch mit hinterlassenden Gedanken zu romantischen SMSen...
beaknopfvor 3 Jahren

Xisela López erzählt in dem Buch eine etwas andere Liebesgeschichte: Die Polizistin, Alex findet an einem Tatort ein Handy. Voller Neugierde gepackt liest sie die aufleuchtende, ungelesene Nachricht. Gepackt von der SMS beschließt sie die anderen 683 Kurzmitteilungen auch zu lesen. Schnell erkennt sie, dass es sich hierbei um eine romantische Liebesgeschichte handelt.

Ich habe ein kurzes, einfaches Buch zwischen meinem letzten und meinem Nächsten gebraucht und diese Geschichte ist dafür ideal. Das Buch ist schnell durchgelesen und nett geschrieben, doch vermutlich hätte ich mir das Buch selbst nicht gekauft, da es mir zu "einfach" vorgekommen wäre.

Kommentare: 1
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cara_Eleas avatar

Alles beginnt mit einer anonymen SMS...

Diese federleichte Lovestory "Jemand wie du" der spanischen Autorin Xisela López ist etwas ganz Besonderes - denn sie besteht nur aus SMS! Nachdem Elisa auf die SMS eines Unbekannten antwortet, entsteht ein zarter Flirt zwischen den beiden Schreibenden und schnell werden ihre Nachrichten ehrlich und leidenschaftlich...Doch ist der Fremde auch der, der er in den SMS vorgibt zu sein?

Mehr zum Inhalt
Als Elisa eine SMS von einer unbekannten Nummer erhält, antwortet sie kokett. Und schnell beginnt ein wohlig-kribbelnder Flirt, der zwei alltagsgestresste Großstädter um die dreißig aus ihrem Trott herausreißt. Ungezwungen erzählen sie einander aus ihren Leben, von ihren Sehnsüchten und Enttäuschungen, ohne sich je zu treffen. Bald wird der Austausch intensiver und leidenschaftlicher, es mischen sich Hoffnungen, Zweifel und Ängste in das leichtfüßige Geplänkel.
Dann plötzlich outet sich der Fremde, und alles ist ganz anders als gedacht…


Neugierig? Hier geht geht's zur Leseprobe!

Dieser SMS-Roman geht definitiv ans Herz! Ihr seid neugierig, wie sich die Liebesgeschichte zwischen Elisa und dem Unbekannten entwickelt? Hier könnt ihr eines von 10 Exemplaren von "Jemand wie du" aus dem Rowohlt Verlag gewinnen! Alles, was ihr dafür tun müsst, ist Folgendes:

Schreibt gemeinsam die Geschichte von Elisa und "618 88 48 25" weiter! Jeder, der gerne an der Verlosung teilnehmen möchte, schreibt die Fortsetzungsgeschichte mit jeweils einem Kommentar in SMS-Länge (also maximal 160 Zeichen!) weiter! Der erste Bewerber bezieht sich hierbei auf die allerletzte SMS in der Leseprobe:

"618 88 48 25":
Ist das Linguistikseminar so langweilig?


Ich bin gespannt, wie diese besondere Liebesgeschichte in euren Augen weitergeht! Für die Verlosung drücke ich euch allen die Daumen!
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 56 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks