Yára Detert Mathematik für Ahnungslose

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mathematik für Ahnungslose“ von Yára Detert

Lösen von Gleichungen höherer Ordnung - Eulersche Formel - Multiplikation von Matrizen. Wie war denn das noch? Eben noch beim Bund oder im Zivildienst - jetzt im Hörsaal. Studierende technischer oder naturwissenschaftlicher Fächer sehen sich oft mit erheblichen Problemen konfrontiert, wenn sie feststellen, dass für den von Ihnen gewählten Studiengang Mathematik belegt und eine Mathematikprüfung abgelegt werden muss. In dieser Situation gilt es Versäumtes rasch nachzuholen oder verschüttetes Wissen in kurzer Zeit aufzufrischen, um von Anfang an mithalten zu können. Mathematik für Ahnungslose deckt die Oberstufenmathematik und die ersten Ansätze für das Studium mit Mathematik als Nebenfach ab. Die Erfahrungen der Autorin, Lehrkraft mit eigener Nachhilfeschule, haben sie veranlasst, dieses Buch quasi als Erste Hilfe zu verfassen, damit der Einstieg in die Welt der Mathematik leichter fällt.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen