Yael Guiladi Die Kalligraphin des Königs

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kalligraphin des Königs“ von Yael Guiladi

Welch ein Glück für Beatriz, die Kalligraphin des Königs, dass sie nach dem Tod ihres Mannes die Familie Ibn Yatom gefunden hat, mit der sie entfernt verwandt ist. Mit Manuel, dem ältesten Sohn der Ibn Yatoms, arbeitet sie nun an einer Übersetzung für den König. Nicht allein Manuel ist von ihrem Charme bezaubert, auch der ehemalige Mönch Alvaro und der König selbst fühlen sich zu ihr hingezogen. Doch während sich Manuel rührend um sie und ihren kleinen Sohn kümmert, ist die Liebe der beiden anderen Männer gefährlich. Alvaro beschuldigt die Jüdin der Hexerei, als sie ihn zurückweist. Und welche Frau wagt es, dem König einen Korb zu geben?

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Nachtblau

Gelungene Mischung aus Geschichte und Fiktion über die Niederlande im 17. Jahrhundert und das Handwerk des 'holländischen Porzellans'.

c_awards_ya_sin

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

Postkarten an Dora

Ein absolutes Meisterwerk, was gelesen werden will! Ein toller Debütroman, der es in sich hat!

Diana182

Die Räuberbraut

Authentischer und interessanter Einblick in das historische Räuberleben.

Katzenauge

Ein ungezähmtes Mädchen

Das Beste, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Ich habe teilweise tränenüberströmt mitgefierbert!

Zweifachmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen