Yael Guiladi Die schöne Orovida

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die schöne Orovida“ von Yael Guiladi

Ein beschütztes Leben hatte sich die schöne Jüdin Orovida erhofft, als sie den viel älteren Don David Villeda heiratete. Doch die Politik der spanischen Majestäten Ferdinand II. von Aragon und Isabella von Kastilien bringt ihren einst so angesehenen Gatten immer mehr in Bedrängnis. Sogar ihr prächtiges Haus in Toledo müssen die Villedas bald aufgeben. Als Orovida nach dem mysteriösen Tod ihres Ehemanns ganz allein mit dem vernachlässigten Weingut zurechtkommen muß, auf das sie vor kurzem übergesiedelt sind, steht ihr Juphre, der Corregidor der Stadt Villafranca, mit Rat und Tat zur Seite. Doch sollte die aufkeimende Liebe der beiden - die himmlische, verbotene Liebe zwischen Jüdin und einem Christen - entdeckt werden, droht Orovida der Scheiterhaufen. - Der Roman einer großen Liebe in schwerer Zeit.

Stöbern in Romane

Lauter gute Absichten

Erhellend.

jamal_tuschick

Sonntags fehlst du am meisten

Ein bewegendes Familiendrama

SarahV

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Klare Leseempfehlung!

skiaddict7

Die Außerirdischen

Was passiert, wenn eine fremde Macht das Böse im Menschen hervorkehrt...

smayrhofer

Fever

Ein postapokalyptischer Roman mit einem Protagonisten, der an das Gute im Menschen glaubt. Wahnsinnig spannend und fesselnd!

TanyBee

Das saphirblaue Zimmer

New York, 3 Zeitepochen 3 Frauen wunderbarer Roman!

Katze2410

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks