Yali Sobol

 4 Sterne bei 6 Bewertungen

Lebenslauf von Yali Sobol

Yali Sobol wurde 1972 in Haifa, Israel, geboren. Mit 21 gründete er die Rockband "Monica Sex", die drei sehr erfolgreiche Alben veröffentlichte und in Israel als Kultband gilt. "Die Hände des Pianisten" ist sein dritter Roman. Er lebt in Tel Aviv.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Yali Sobol

Cover des Buches Die Hände des Pianisten9783888979262

Die Hände des Pianisten

 (6)
Erschienen am 12.03.2014

Neue Rezensionen zu Yali Sobol

Neu
S

Rezension zu "Die Hände des Pianisten" von Yali Sobol

Gestern noch Demokratie - morgen schon Überwachungsstaat
Schlesinger_jrvor 6 Monaten

In einer nicht fernen Zukunft: Israel wurde nach einem verlustreichen Krieg aus Gründen der nationalen Sicherheit zum Polizeistaat. Sobol beschreibt mit exzellenter psychologischer Vorstellungskraft, wie unbedarfte Bürger in die Mühlen des Sicherheitsapparats kommen. Kein Hollywood-Ende, aber große Literatur.

Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Die Hände des Pianisten" von Yali Sobol

politische Extreme und persönliche Dilemma
LilaLadyvor 6 Jahren

Die Machenschaften der politischen Befehlshaber und die Ausnutzung ihrer Stellung erscheint dem westlich geprägten Europa erschreckend und unzumutbar, jedoch ist es in Zeiten politischer Machtkämpfe (Besetzung der Krim durch Russland) nicht unvorstellbar dass in einigen Teilen dieser Welt die im Buch beschriebenen Zustände herrschen können.
Der Autor beschreibt jede Person sehr facettenreich und lässt den Leser dadurch die persönlichen Dilemmas nachvollziehen. Der Autor bedient sich hierbei einer sehr gewählten, wundervoll geschriebenen und doch leicht lesbarer Sprache. Durch ein sehr offen gestaltetes Ende wird die Ungewissheit des Landes für den Leser greifbar.

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks