Yana Toboso

 4.5 Sterne bei 1.328 Bewertungen
Autorin von Black Butler 1, Black Butler 2 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Yana Toboso

Yana Toboso wurde am 24. Januar 1984 in Warabi, Präfektur Saitema, Japan geboren. Neben ihrem bürgerlichen Namen, veröffentlicht sie ihre Mangas auch unter dem Namen Rock Yanao. Der erste Band ihrer Reihe »Black Butler« erschien in Deutschland im Juni 2010 bei Carlsen. Seitdem sind vier weitere Teile erschienen, der sechste Teil erscheint im Mai 2011, Teil sieben und acht im Juli und September desselben Jahres.

Alle Bücher von Yana Toboso

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Black Butler 19783551753038

Black Butler 1

 (204)
Erschienen am 27.05.2010
Cover des Buches Black Butler 29783551753045

Black Butler 2

 (131)
Erschienen am 30.07.2010
Cover des Buches Black Butler 39783551753052

Black Butler 3

 (102)
Erschienen am 01.10.2010
Cover des Buches Black Butler 49783551753069

Black Butler 4

 (79)
Erschienen am 25.11.2010
Cover des Buches Black Butler 69783551753083

Black Butler 6

 (78)
Erschienen am 22.04.2011
Cover des Buches Black Butler 59783551753076

Black Butler 5

 (78)
Erschienen am 27.01.2011
Cover des Buches Black Butler 79783551753090

Black Butler 7

 (70)
Erschienen am 24.06.2011
Cover des Buches Black Butler 89783551753106

Black Butler 8

 (58)
Erschienen am 26.08.2011

Neue Rezensionen zu Yana Toboso

Neu

Rezension zu "Black Butler 3" von Yana Toboso

Noch besser als Band 1 und 2
Andersleservor 5 Monaten

Eine wirklich großartige Reihe!
Band 3 konnte sich noch mehr steigern, es gefällt mir von Band zu Band immer mehr. Es wird ernster und düsterer, behält aber trotzdem Witz und Charme. Es ist einfach eine tolle Geschichte mit tollen Figuren und unerwarteten Wendungen. Gerade in diesem Band sind überraschende Dinge passiert und es tauchten auch wieder einzelne neue Charaktere auf, während man immer mehr von Sebastian entdeckt hat, gleichzeitig aber auch doch nicht sehr viel. Es ist und bleibt alles noch etwas mysteriös, aber folgen kann man der Geschichte sehr gut. Die Zeichnung, der Erzählstil, der Aufbau, alles macht es sehr einfach dem Geschehen leicht und entspannt zu folgen.

Die Geschichte wird hier nahtlos fortgeführt und der Fall um Jack the Ripper abgeschlossen.
Ich bin immer neugieriger, was weiterhin passieren wird und was wohl der ganze Plan hinter allem ist. Wie wird es alles ausgehen? Was wird noch alles passieren? Wer hätte gedacht, dass diese Geschichte so einnehmen und fesseln kann? Aber Black Butler ist ja nicht zufällig so beliebt.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Black Butler 2" von Yana Toboso

Super Fortsetzung
Andersleservor 5 Monaten

Band 2 konnte mich richtig begeistern und gefiel mir noch besser als der erste. Es wurde spannender und mit der Zeit auch etwas düsterer. Es hatte zwar immer noch einen Hauch Witz, aber in genau der richtigen Menge.

Im zweiten Teil der Reihe tauchen nun neue Charaktere auf. So lernt man Ciels Tante 'Madame Red' und ihren Butler Grelle kennen. Aber auch Undertaker, der ein sehr spannender Charakter zu sein scheint. Ich bin schon gespannt, wenn man mehr von ihm zu sehen bekommt. Außerdem tritt Jack the Ripper auf den Plan und es wird verdeckt ermittelt, während die Bediensteten sich selbst überlassen werden. Ich will gar nicht wissen, was die mit dem Haus anstellen, während sie allein sind. Wobei, eigentlich wäre es ja doch ganz interessant.

Insgesamt ist der zweite Band eine wirklich tolle und gelungene Fortsetzung, die Lust auf mehr macht. Ich liebe die Reihe jetzt schon. Denn auch wenn die chaotischen Bediensteten von Ciel für wohl die meisten Lacher Sorgen, so haben auch Ciel und Sebastian hier etwas auf Lager.
Zu den wunderschönen Zeichnungen muss ich hier sicher nichts mehr sagen, der Stil ist unverändert schön.  


Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Black Butler 1" von Yana Toboso

Ein teuflisch guter Butler
Andersleservor 5 Monaten

Ein wirklich empfehlenswerter Manga.
Sympathische und lustige Figuren, eine spannende, aber auch sehr witzige Story und sehr schöne Zeichnungen. Black Butler ist ein toller Manga, den ich schon vor Jahren hatte lesen wollen, aber dann doch immer wieder davon abkam. Ich hätte ihn viel früher lesen sollen, denn es macht wirklich Spaß der Geschichte zu folgen. Sebastian ist eben ein Teufel von Butler. Oder wie man im Anime hört: Ein teuflisch guter Butler!

Im ersten Band werden vor allem die Figuren vorgestellt und gezeigt was Ciel Phantomhive tut. Außerdem bekommt man einen Einblick in den Charakter Sebastian und wie er zu Ciel steht. Maylenes Art zu sprechen finde ich im Manga übrigens ganz interessant, weil ich es aus den paar Folgen des Animes, die ich kenne, nicht so in Erinnerung hatte. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Geschichte weiter gehen wird, denn insgesamt weiß ich natürlich noch nicht sehr viel über die Charaktere und auch in der Handlung ist alles noch offen. Besonders gespannt bin ich aber auf eventuell weitere Informationen zu Finnian, bisher mein Lieblingscharakter, und den anderen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Yana Toboso wurde am 24. Januar 1984 in Warabi, Präfektur Saitema (Japan) geboren.

Yana Toboso im Netz:

Community-Statistik

in 337 Bibliotheken

auf 219 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 14 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks