Yann Arthus-Bertrand

 4.8 Sterne bei 57 Bewertungen
Autor von Die Erde von oben, Die Erde von oben - Tag für Tag und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Yann Arthus-Bertrand

Sortieren:
Buchformat:
Die Erde von oben

Die Erde von oben

 (24)
Erschienen am 01.11.2005
Die Erde von oben - Tag für Tag

Die Erde von oben - Tag für Tag

 (7)
Erschienen am 15.10.2001
Home

Home

 (4)
Erschienen am 28.05.2009
Die Erde von oben – 20 Jahre danach

Die Erde von oben – 20 Jahre danach

 (2)
Erschienen am 06.12.2013
Die Erde von oben - für Kinder erzählt

Die Erde von oben - für Kinder erzählt

 (2)
Erschienen am 01.02.2002
Die Erde vom All

Die Erde vom All

 (2)
Erschienen am 20.02.2014
Einer unter 7 Milliarden

Einer unter 7 Milliarden

 (1)
Erschienen am 19.02.2013
Der Mensch und die Weltmeere

Der Mensch und die Weltmeere

 (1)
Erschienen am 17.04.2013

Neue Rezensionen zu Yann Arthus-Bertrand

Neu
W

Rezension zu "Die Erde vom All" von Yann Arthus-Bertrand

Beunruhigend schöne Bilder von den Fußabdrücken des Menschen, die er auf dem Planeten hinterlässt
WinfriedStanzickvor 5 Jahren


 

Als am 23. August 1966 das erste aus dem Weltall gemachte Foto von der Erde veröffentlicht wurde, da war das nicht nur für die Astronauten, die dieses Bild mit eigenen Augen sahen, ein überwältigendes Erlebnis. Die Schönheit unseres blauen Planeten vermittelte gleichzeitig ein allererstes Gefühl für seine Bedrohung und Gefährdung.

 

Seit dieser Zeit sind von unzähligen Satelliten immer wieder Bilder, auch von ein und derselben Stelle der Erde gemacht worden. Und im zeitlichen Vergleich kann man die oft dramatischen Veränderungen deutlich erkennen.

 

Yann Arthus-Bertrand, der nicht zuletzt durch seine eigenen Bilder zu einem engagierten Umweltschützer wurde, hat nun diesen wunderbaren Band bei Knesebeck herausgegeben, der sich von vielen anderen Büchern mit Bildern der Erde aus dem All auch durch seine zahlreichen die Bilder erläuternden und erklärenden wissenschaftlichen Texte unterscheidet.

 

Es sind beunruhigend schöne Bilder von den Fußabdrücken des Menschen, die er auf dem Planeten hinterlässt: von Abholzung und Verstädterung, von globaler Erwärmung und dem Voranschreiten der Wüste.

 

Besser und auf die Schnelle eindrücklicher und nachhaltiger als viele entsprechende Bücher lassen diese Bilder einen die Folgen des menschlichen Handelns begreifen.

 

Der Zustand der Erde ist alles andere als gut, und die Perspektiven für einen Einhalt in dieser dramatischen Entwicklung sind denkbar schlecht.

 

 

Kommentieren0
10
Teilen
jackdecks avatar

Rezension zu "Einer unter 7 Milliarden" von Yann Arthus-Bertrand

Auch du bist einer unter 7 Millarden
jackdeckvor 5 Jahren

Ach… ich liebe alle Werke von Yann Arthus Bertrand, so konnte ich auch nicht an diesem Projekt „Einer unter 7 Milliarden“ vorbeigehen.  Zum Inhalt:
Yann Arthus-Bertrand und sein Team befragten in einem Zeitraum von sieben Jahren mehr als 6000 Menschen zu grundsätzlichen Themen des Lebens: was für sie Freiheit, Glück, Liebe, Glaube, Angst bedeutet, wovon sie träumen und vieles mehr. Die verblüffend offenen Antworten sind oftmals überraschend und berühren durch ihre Ehrlichkeit und intime Nähe. Einer unter 7 Milliarden gibt damit ein reichhaltiges, vielfältiges und zugleich authentisches Bild der heutigen Menschheit. Begleitet werden die Interviews durch mehr als 500 fotografische Porträts von Menschen aus allen Erdteilen.
Ursprünglich sollte der Titel einer unter Sechs Milliarden heißen doch während des langen Entstehungsprozesses  erhöhte sich die Bevölkerung bereits auf sieben Milliarden.  Ich nutze dieses Buch sehr oft um darin zu schwelgen oder zu poesieren Menschen aus der ganzen Welt geben ihre Gedanken und Vorstellungen  zu Buche. Die Fragen: Was ist wirklich wichtig? Worauf kommt es im leben eigentlich an kommen sehr schnell in Gang und animieren mich immer wieder dazu das eigene Leben sehr stark zu reflektieren.  Das Buch ist einfach nur empfehlenswert genau wie die Ausstellung die weltweit sehr große Erfolge erzielte, ich hatte das Glück sie in Paris zu sehen.
Wer seinen Horizont über den Tellerrand hinaus erweitern möchte der ist genau der Richtige für dieses wunderbare Buch.
„Wir wissen sehr wohl dass es Lösungen gibt. Es liegt an uns sie herbeizuführen.“

Kommentieren0
33
Teilen
W

Rezension zu "Der Mensch und die Weltmeere" von Yann Arthus-Bertrand

Atemberaubende Bilder von unendlicher Schönheit
WinfriedStanzickvor 6 Jahren


 

Ein sehr beeindruckendes Buch ist hier anzuzeigen, das die beiden berühmten Fotografen Yann Arthus Bertrand und Brian Skerry hier vorgelegt haben. Während Bertrand für die Bilder aus der Luft zuständig zeichnet, brilliert Skerry mit faszinierenden Unterwasseraufnahmen.

 

Doch das Buch ist weit mehr als ein schöner Bildband über die Weltmeere von oben und von unten. Es ist ein Bild- und Textdokument über die Schönheit, den Reichtum und die Artenvielfalt der Weltmeere und ihre Gefährdung durch den Menschen. Und so wie damals die ersten Bilder aus dem All von der Erde als dem blauen Planet einen Bewusstseinsruck verursachten, könnten auch diese Bilder und ihre sie begleitenden kritisch-informativen Texte von namhaften Journalisten, Wissenschaftlern und Umweltaktivisten mithelfen, dass Lösungen gefunden werden für die großen Probleme von Überfischung, Artensterben und Verschmutzung. Denn es ist für die Bewahrung der Meere dringend nötig, dass etwas geschieht.

 

Das Buch eignet sich hervorragend als ein wertvolles Geschenk für alle Freunde des Meeres und der Natur.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 67 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks