Yann Sola

(63)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 53 Rezensionen
(12)
(30)
(16)
(4)
(1)

Lebenslauf von Yann Sola

Yann Sola lebt und arbeitet in Deutschland und im Süden Frankreichs, an der Côte Vermeille. Im Mai 2016 erscheint sein erster Frankreich-Krimi, "Tödlicher Tramontane", mit dem Hobbyermittler und Restaurantbesitzer Perez, der in Banyuls-sur-Mer lebt und eine explodierte Yacht und das Verschwinden einer Frau erforscht. Im Februar 2017 erscheint der zweite Teil, "Gefährliche Ernte".

Bekannteste Bücher

Gefährliche Ernte

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödlicher Tramontane

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Krimi gepaart mit viel französischem Flair...

    Gefährliche Ernte

    July2503

    09. June 2017 um 16:29 Rezension zu "Gefährliche Ernte" von Yann Sola

    Perez- ein französischer Weinhändler und Lebemann, der ein Weingut betreibt, wird plötzlich überrascht, da sein Vater eine Leiche in den Weinbergen findet. Starr vor Schreck spricht der Vater plötzlich kein Wort mehr. Auch gegenüber der Polizei tätigt er keinerlei Reaktion. Perez, der von solchen Fällen nicht die Finger lassen kann, begibt sich als Hobby Detektiv auf Spurensuche. Ganz nebenbei möchte seine über alles geliebte Tochter auch noch heiraten. Noch dazu einen Mann, den Perez nicht mag und auch nicht ansehnlich genug für ...

    Mehr
  • Mord und Mauscheleien

    Gefährliche Ernte

    Gise

    13. May 2017 um 00:49 Rezension zu "Gefährliche Ernte" von Yann Sola

    Hobbyermittler Perez muss zwangsläufig in einem Mordfall tätig werden, denn der Tote wurde auf dem Weingut seines Vaters gefunden. Das Geheimnis um seinen besonderen Wein droht aufgedeckt zu werden. Außerdem muss er sich auch um seine Tochter kümmern, die heiraten möchte, und er ist nicht ganz so einverstanden mit der Wahl seiner Tochter. Seine Exfrau allerdings ist völlig dagegen und fordert seine Hilfe gegen diese Hochzeit ein. Dann stellt sich auch noch heraus, dass der Tote ein alter Bekannter seines Vaters ist, einer der ...

    Mehr
  • Mord und Mauscheleien

    Gefährliche Ernte

    Gise

    13. May 2017 um 00:49 Rezension zu "Gefährliche Ernte" von Yann Sola

    Hobbyermittler Perez muss zwangsläufig in einem Mordfall tätig werden, denn der Tote wurde auf dem Weingut seines Vaters gefunden. Das Geheimnis um seinen besonderen Wein droht aufgedeckt zu werden. Außerdem muss er sich auch um seine Tochter kümmern, die heiraten möchte, und er ist nicht ganz so einverstanden mit der Wahl seiner Tochter. Seine Exfrau allerdings ist völlig dagegen und fordert seine Hilfe gegen diese Hochzeit ein. Dann stellt sich auch noch heraus, dass der Tote ein alter Bekannter seines Vaters ist, einer der ...

    Mehr
  • Gute Unterhaltung

    Gefährliche Ernte

    kuechenqueen

    12. May 2017 um 12:31 Rezension zu "Gefährliche Ernte" von Yann Sola

    Ein kleiner Ort in Südfrankreich. Im Weinberg von Perez Vater wird ein Toter gefunden, der kurz vor seinem Ableben noch den Namen eines Weines von diesem Winzergut sagt. Da Perez als Wein- und Delikatessenschieber arbeitet, fürchtet er die allzu neugierige Polizei und ermittelt selbst. Doch nicht nur damit hat er momentan Probleme, auch seine heiratswillige Tochter und die Touristen nerven ihn gewaltig. Dieses Buch macht richtig Spaß. Hier ist alles vorhanden. Eine leichte Spannung, die ideal für heiße Tage ist, denn das Buch ist ...

    Mehr
  • Urlaubskrimi

    Gefährliche Ernte

    tigerbea

    12. May 2017 um 10:03 Rezension zu "Gefährliche Ernte" von Yann Sola

    Die Südfranzösische Kleinstadt Banyul wird gerade von Touristen überschwemmt, als in einem Weinberg ein Schwerverletzter gefunden wird. Dieser kann nur noch den Namen Creus von sich geben, bevor er verstirbt. Creus ist der Name eines Weines des Weinbetrügers Perez, dessen Vater der Weinberg gehört. Perez etikettiert und verschiebt Wein, somit darf die Polizei nicht zu sehr auf dem Weingut herumschnüffeln. Perez muß die Ermittlungen selbst in die Hand nehmen und entdeckt dabei ein Geheimnis.... Dieser Krimi beinhaltet alles, was ...

    Mehr
  • Der 2. Fall für den Hobbyermittler

    Gefährliche Ernte

    amena25

    23. April 2017 um 20:24 Rezension zu "Gefährliche Ernte" von Yann Sola

    Perez, Restaurantbesitzer, Delikatessenschmuggler und Lebemann ermittelt in seinem 2. Fall an der Côte Vermeille im äußersten Südwesten Frankreichs. Im Weinberg seines Vaters Antonio wird ein Toter gefunden, gestorben an einer Überdosis Heroin. Perez kennt den Toten: vor 20 Jahren hat der Marokkaner als Ernthelfer im Weinberg seines Vaters gearbeitet. Perez kann nicht glauben, dass aus dem bescheidenen, freundlichen Mann ein Drogenabhängiger geworden ist. Pikant für Perez ist allerdings, dass die Polizei nun im Weinberg seines ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2415

    lisam

    10. April 2017 um 21:20
  • erster Fall für Perez

    Tödlicher Tramontane: Ein Südfrankreich-Krimi

    lisam

    10. April 2017 um 21:14 Rezension zu "Tödlicher Tramontane: Ein Südfrankreich-Krimi" von Yann Sola

    Perez ist ein Lebemann, Kleinganove und Hobbyermittler und wohnt in einem kleinen französischem Dorf an der Grenze zu Spanien. Es hat einige Zeit in Anspruch genommen bis der Fall ersichtlich wird und ein wenig in Fahrt kommt. Der Schluss war dann auch eher schleppend und zeitschindend. Ich war von dem "Fall" eher enttäuscht und konnte auch nicht wirklich nachvollziehen warum gerade Perez herum schnüffelt und ihm alle Rede und Antwort stehen. Für mich wird es eher keinen weiteren Fall mit Perez geben.

  • Ein etwas langweiliger Krimi

    Gefährliche Ernte

    Isabell47

    03. April 2017 um 12:17 Rezension zu "Gefährliche Ernte" von Yann Sola

              Im Sommer, zu Beginn der Sommerferien, wird auf einem Weinberg an der Küste im Südwesten von Frankreich, ein Toter gefunden. Der Besitzer des Weinbergs ist Antonio, der daraufhin in eine Art Stockstarre verfällt und schweigt. Sein Sohn ist Perez, Lebemann, Delikatessenschmuggler, Vater einer reizenden Tochter, die den "verkehrten" Mann heiraten will und nebenbei noch Hobbydetektiv. Nachdem ihm klar wird, dass er den Toten kannte und er eine Verbindung zu seinem "illegalen" Weingeschäften sieht, versucht er selbst zu ...

    Mehr
  • Ein spannender Ausflug nach Südfrankreich

    Gefährliche Ernte

    cornflake

    09. March 2017 um 13:35 Rezension zu "Gefährliche Ernte" von Yann Sola

    Bei diesem Buch handelt es sich um einem südfranzösichen Kriminalfall. Beim Cover lässt vorerst nichts darauf schließen, dass es sich um einen Krimi handelt. Man sieht einen Zaun von Weintraubenpflanzen umgeben und im Hintergrund das ruhige schöbe blaue Meer mit einem strahlend blauen Himmel. Man würde denken, dass es sich um eine Liebesgeschichte handelt. Dem ist jedoch nicht so. Gleich zu Beginn der Handlung bekommt man einen guten Eindruck von dem Protagonisten Perez und seine Tochter, die heiraten möchte. Der Schreibstil ist ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks