Yannick Grannec Die Göttin der kleinen Siege

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Göttin der kleinen Siege“ von Yannick Grannec

Adele Gödel weiß, dass sie bald sterben wird. Aber sie hat eine letzte große Geschichte zu erzählen – eine Geschichte, die man nicht kennt und die bisher niemand hören wollte. Bis Anna Roth in ihr Leben tritt, eine junge Dokumentarin, die der scharfzüngigen Witwe etwas sehr Wertvolles entlocken soll: Die Aufzeichnungen von Kurt Gödel, jenem Mann, der als faszinierendster und undurchschaubarster Mathematiker des 20. Jahrhunderts gilt. Bei Bourbon und Sachertorte erzählt Adele von ihrem Leben an der Seite des seltsamen Genies im extravaganten Wien der 1930er-Jahre, von ihrer abenteuerlichen gemeinsamen Flucht vor den Nationalsozialisten und ihren Gesprächen mit Albert Einstein im Princeton der Nachkriegsjahre. Bald keimt zwischen den beiden ungleichen Frauen eine Freundschaft auf und Anna entdeckt ein Genie, das niemals lernte, wie man lebt, und eine Frau, die nur wusste, wie man liebt.

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Göttin der kleinen Siege" von Yannick Grannec

    Die Göttin der kleinen Siege
    FlorianFreistetter

    FlorianFreistetter

    31. January 2013 um 18:28

    Ein interessantes Buch. Hauptperson ist Adele Gödel, die Frau des berühmten Mathematikers Kurt Gödel, der in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Grundlagen der Mathematik über den Haufen geworfen hat. Grannec erzählt die Geschichte Gödels und seines fortschreitenden Irrsins aus der Sicht seiner Frau. Es ist allerdings keine wissenschaftliche Biografie, sondern ein äußerst lesenwerter Roman.

    Mehr