Yannik Mahr

 3.4 Sterne bei 40 Bewertungen
Autor von Auf die Knie, Die Praktikantin und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Yannik Mahr

Yannik Mahr lebt als Schriftsteller und Journalist in Hamburg.

Alle Bücher von Yannik Mahr

Auf die Knie

Auf die Knie

 (18)
Erschienen am 15.03.2010
Die Praktikantin

Die Praktikantin

 (14)
Erschienen am 25.06.2009
Mit 80 Ängsten um die Welt

Mit 80 Ängsten um die Welt

 (5)
Erschienen am 08.04.2011
Auf die Knie: Ein Hochzeitsroman

Auf die Knie: Ein Hochzeitsroman

 (3)
Erschienen am 28.01.2011

Interview mit Yannik Mahr

Interview zwischen LovelyBooks und Yannik Mahr // Juni 2011

1) Wie bist du zum Schreiben gekommen und wie hat sich deine Arbeit als Schriftsteller mit der Zeit verändert?

Ich habe meiner Frau zur Hochzeit einen Roman geschenkt – und seitdem zu jedem Hochzeitstag einen weiteren.

2) Welche Vorteile bietet für dich das Internet und wie nutzt du hier den Kontakt zum Leser, wie z.B. in einer Literaturcommunity wie LovelyBooks.de?

Das Internet ermöglicht den unmittelbaren Kontakt zu Lesern. Like!

3) Welche Bücher/Autoren liest du selbst gern und wo findest bzw. suchst du Empfehlungen für den privaten Buchstapel?

Ich liebe Agatha Christie und habe sie alle – also ihre Bücher (etwa 80). Unglaublich, wie viel die Frau geschrieben hat! Bücher suche ich sowohl im Netz (LovelyBooks.de ) als auch im ganz normalen Buchladen.. Rumstöbern ist fast so schön wie Lesen!

4) Von welchem Autor würdest du dir mal ein Vorwort für eines deiner Bücher wünschen und warum?

Vorworte müssen immer selbst geschrieben sein!

5) Man wird als Schriftsteller schnell in Schubladen gesteckt. Würdest du gerne mal das Genre wechseln und deine Leser mit einer völlig neuen Seite überraschen?

Ich pendel ja schon hin- und her: Auf Liebes- folgt Büro-Liebesroman, dann ein Reiseführer und im Oktober ein Sachbuch über die Deutschen. Alle Schubladen auf!!

6) Wo holst du dir die Ideen und Inspiration für deine Bücher?

Aus dem Leben mit meiner Familie/Freunden.

7) Wie und wann schreibst du normalerweise, kannst du dabei diszipliniert vorgehen oder wartest, bis dich in einer schlaflosen Nacht die Muse küsst?

Ich schreibe nur auf Bahnfahrten, das musste ich meiner Frau versprechen.

8) Gibt es eine lustige Anekdote aus deinem Schriftstellerleben, die du uns erzählen möchtest?

Halblustig: An dem Tag, an dem ich mich meinen ersten Buchvertrag bekam, meldete der Aufbau-Verlag Insolvenz an. Zum Glück geht es ihm jetzt wieder bestens!

9) Welche Wünsche hast du im Bezug auf deine Bücher und deine Arbeit für die kommenden Jahre?

Das möglichst viele Menschen beim Lesen so viel Spaß haben wie ich beim Schreiben.

10) Worüber kannst du selbst so richtig lachen und versuchst du mit diesem Humor auch deine Leser durch deine Bücher anzustecken?

Ich kann tierisch über Pastewka mit Bastian Pastewka lachen - wahrscheinlich, weil der Typ so ähnlich ist wie die Helden meiner Bücher.

Neue Rezensionen zu Yannik Mahr

Neu

Rezension zu "Mit 80 Ängsten um die Welt" von Yannik Mahr

Rezension zu "Mit 80 Ängsten um die Welt" von Yannik Mahr
Ein LovelyBooks-Nutzervor 8 Jahren

Das Buch ist wirklich sehr gut geeignet für "Fernreiseangsthasen" und solche die es werden wollen ;) Schöne Reisetipps und jede Menge Spaß!

Kommentieren0
4
Teilen
W

Rezension zu "Mit 80 Ängsten um die Welt" von Yannik Mahr

Rezension zu "Mit 80 Ängsten um die Welt" von Yannik Mahr
WinfriedStanzickvor 8 Jahren

Bei der riesigen Zahl der Menschen, die da täglich in der Welt unterwegs sind, sei es beruflich oder noch viel mehr auf Urlaubsreisen, wundert man sich über die Angabe des Autors des vorliegenden Buches, wie viele dieser Menschen vor und während dieser Reisen von den unterschiedlichsten Ängsten geplagt werden, von denen die bekannte Flugangst nur eine von vielen ist.

„Wie Sie verreisen und trotzdem überleben“, dazu verspricht Yannik Mahr im Untertitel seines Buches „Mit 80 Ängsten um die Welt“ Tipps und Ratschläge. Und mit viel Schreibwitz löst er dieses Versprechen ein und bietet gleichzeitig entspannende Unterhaltung vom besten. Da tauchen Thrombosestrümpfe und Spinnen auf, Kakerlaken treiben ihr beängstigendes Unwesen, allerlei Viehzeug wird beschrieben, das furchtbar sticht, und auch Montezumas berühmte Rache darf nicht fehlen.

Ein unterhaltsamer Lesespaß auch für Leute, die lieber zu Hause bleiben. Nach diesem Buch wissen sie vielleicht auch endlich, warum.

Kommentieren0
15
Teilen
Estel90s avatar

Rezension zu "Mit 80 Ängsten um die Welt" von Yannik Mahr

Rezension zu "Mit 80 Ängsten um die Welt" von Yannik Mahr
Estel90vor 8 Jahren

Terrorismus, Malaria, Hygienemängel in Hotels... wieso machen wir noch gleich Urlaub?

Weil wir uns die schönsten Stellen (oder die weniger schönen, je nach Geschmack des Reisenden) dieses Planeten ansehen wollen: Meere, Berge, kurz: tolle Landschaften gewürzt mit der Kultur des jeweiligen den Landstrich bevölkernden Völkchens.

Doch was tun, wenn die Angst vor oben genannten mehr oder weniger präsenten Gefahren nicht nur für Unwohlsein sondern zur Reiseabstinenz führt? Man bekämpft diese Ängste - am besten in dem man anfängt dieses Buch zu lesen.

Auf lustige und sich selbt manchmal ein wenig veräppelnde Weise schreibt Fernreiseangsthase Yannik Mahr, wie er seine Ängste besiegt, oder vielmehr zu überwinden gelernt hat - und welche Tricks ihn vor dem Durchdrehen bewahren.

Ich habe selten so viel bei der Lektüre eines Reiseführers gelacht (okay, ein wirklicher Reiseführer ist es nicht, aber dafür ein Vor-Reise-Führer) - absolut empfehlenswert und für jeden, den das Fernweh packt genau richtig. Entweder man ist für eine Weile von allen Reisegelüsten geheilt, oder - leider bei mir der Fall - man will erst Recht hinaus in die große weite Welt.

... und jetzt hoffe ich insgeheim auf eine Fortsetzung des Buches :)

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Yannik Mahr wurde am 08. September 1978 geboren.

Yannik Mahr im Netz:

Community-Statistik

in 62 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks