Yara Nacht

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(13)
(4)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Yara Nacht

Aufgewachsen in einem Haus voller Bücher und künstlerisch angehaucht von ihrer Mutter, stand für die aus Österreich stammende Autorin früh fest, ihrer größten Leidenschaft, der Schriftstellerei, nachzugehen. Gewonnene Preise bei Verlagswettbewerben folgten. Unter dem Pseudonym Yara Nacht schreibt die Tierliebhaberin homoerotische sowie romantisch-schwule Romane diverser Genres. Privat der Forensik verschrieben, verfasst sie zusätzlich unter Decknamen Liebesromane und ist Chefredakteurin eines österreichischen Unternehmens.

Bekannteste Bücher

Sehnsuchtsvolles Wiedersehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Sündhafte Begierde der Verdammnis

Bei diesen Partnern bestellen:

Fantastisches

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sexy Vampirgeschichte made in austria

    Sündhafte Begierde der Verdammnis
    AlexejWinter

    AlexejWinter

    09. September 2014 um 16:41 Rezension zu "Sündhafte Begierde der Verdammnis" von Yara Nacht

    Sündhafte Begierde der Verdammnis Teil 1 „Du sollst nicht töten. Du sollst nicht Unkeuschheit treiben. Du sollst nicht begehren deines Nächsten … … Fleisch und Blut.“ Die ersten vier Zeilen des Klappentextes von Frau Yara Nachts Roman verweisen unmissverständlich auf den Inhalt. Dies ist ein Vampirroman. „Sündhafte Begierde der Verdammnis“ Ein ziemlich unheilschwangerer Titel, wenn ihr mich fragt. Dennoch klug gewählt. „Sündhaft“ „Begierde“ und „Verdammnis“ sind durchaus einprägsame Worte. Mein erster Eindruck: Rein optisch macht ...

    Mehr
  • Ungewöhnlich und gut

    Sündhafte Begierde der Verdammnis
    Kitty411

    Kitty411

    19. November 2013 um 12:57 Rezension zu "Sündhafte Begierde der Verdammnis" von Yara Nacht

    Zum Buch: „Sündhafte Begierde der Verdammnis“ von Yara Nacht ist ein homoerotisches Vampir- Buch, das am 01.06.2012 im Homo Littera Verlag erschienen ist. Es ist der erste Teil einer Serie. Zu beziehen z.B. hier: http://www.amazon.de/o/ASIN/3902885009/lovebook-21 Klappentext: Bei einem nächtlichen Friedhofsrundgang trifft der blutjunge Priester Valentin auf den geheimnisvollen Bastian. Der dunkelhaarige Schöne, der von den Dorfbewohnern vehement gemieden und gefürchtet wird, lebt mit seinem Freund inmitten einer bewaldeten ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Sündhafte Begierde der Verdammnis" von Yara Nacht

    Sündhafte Begierde der Verdammnis
    HOMOLittera_Verlag

    HOMOLittera_Verlag

    zu Buchtitel "Sündhafte Begierde der Verdammnis" von Yara Nacht

    Hallo ihr Lieben! Pünktlich zur Erscheinung des zweiten Teils verlosen wir 5 signierte Exemplare des ersten Teils der homoerotischen Vampirserie "Sündhafte Begierde der Verdammnis" von Yara Nacht.   Inhalt: Du sollst nicht töten. Du sollst nicht Unkeuschheit treiben. Du sollst nicht begehren deines Nächsten ... ... Fleisch und Blut Bei einem nächtlichen Friedhofsrundgang trifft der blutjunge Priester Valentin auf den geheimnisvollen Bastian. Der dunkelhaarige Schöne, der von den Dorfbewohnern vehement gemieden und gefürchtet ...

    Mehr
    • 34
  • genialer homoerotischer Vampirroman

    Sündhafte Begierde der Verdammnis
    Binchen84

    Binchen84

    07. October 2013 um 09:28 Rezension zu "Sündhafte Begierde der Verdammnis" von Yara Nacht

    Inhalt:  Bei einem nächtlichen Friedhofsrundgang trifft der blutjunge Priester Valentin auf den geheimnisvollen Bastian. Der dunkelhaarige Schöne, der von den Dorfbewohnern vehement gemieden und gefürchtet wird, lebt mit seinem Freund inmitten einer bewaldeten Anhöhe in einer alten Wassermühle. Bastian übt sofort einen unwiderstehlichen Reiz auf Valentin aus, der zunächst versucht, sich gegen die neu entdeckten Gefühle aufzulehnen. Er merkt jedoch bald, dass der mysteriöse Fremde eine lodernde Leidenschaft in ihm weckt, die nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Fantastisches" von Yara Nacht

    Fantastisches
    rihaij

    rihaij

    19. January 2011 um 19:50 Rezension zu "Fantastisches" von Yara Nacht

    Fantastisches ist das erste Buch aus dem Fantasy-Welt-Zone-Verlag. Enthalten sind drei homoerotische Fantasygeschichten, die bei dem Wettbewerb des Verlags gewonnen haben. Unsterblicher Liebreiz der Nacht von Yara Nacht In einer eiskalten Winternacht rettet der Schriftsteller Jan Nik einen in einen schwarzen Umhang gehüllten jungen Mann vor dem Gefriertod. Jan ist fasziniert von der Schönheit und der ihm unerklärlichen Anziehungskraft des Fremden, nichts ahnend, wer der schöne Unbekannte in Wahrheit ist ... Eine Geschichte die ...

    Mehr