Yasushi Inoue Der Tod des Teemeisters

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(5)
(4)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Tod des Teemeisters“ von Yasushi Inoue

Japan im Zeitalter der Samurai. Auf Befehl des Kriegsherrn Hideyoshi begeht der berühmte Teemeister Sen no Rikyu Selbstmord. Sein Schüler, der Mönch Honkaku, forscht nach den Gründen für den geheimnisumwitterten Tod und deckt Intrigen und geheime Machenschaften auf.

Stöbern in Romane

Sonntags fehlst du am meisten

Nachdenkliche Familiengeschichte

Schnuck59

Kleine Fluchten

Wunderschön für zwischendurch

HarleyQuinnQueenofGotham

Kleiner Streuner - große Liebe

Die perfekte Mischung aus Weihnachtszauber, Liebe, Humor und Spannung - selbst für Weihnachtsmuffel und Grinsch!

TanjaJahnke

Wer hier schlief

Anspruchsvolle, Wortstark geprägte Literatur - nicht jedermanns Sache

Engelmel

Ich, Eleanor Oliphant

Ich hab es nach fünf Kapiteln angebrochen. Die Hauptfigur war mir einfach zu freakig.

Linker_Mops

Der Mann, der Verlorenes wiederfindet

Ein Kritiker:Er lässt uns nicht nur Dinge sondern auch Ideen wiederfinden. Für mich war es einfach nur Geschwurbel obwohl ich den Autor mag.

Alanda_Vera

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Tod des Teemeisters" von Yasushi Inoue

    Der Tod des Teemeisters

    tedesca

    14. March 2013 um 14:41

    Ehrlich gesagt hat mich die Geschichte eher gelangweilt als interessiert. Die im Klappentext indirekt angekündigte Spannung wollte nicht wirklich aufkommen, von Intrigen und geheimen Machenschaften war nur wenig zu bemerken. Aber man lernt natürlich eine Menge über die alten Traditionen, die im Japan des 16. Jahrhunderts hochgehalten wurden. Vor allem die Teezeremonie spielt eine große Rolle, Teemeister sind hoch angesehen und werden an jedem Hof bewundert und fast schon wie Stars verehrt. Wenn einer nicht mehr tut, was von ihm erwartet wird, dann geht's ihm allerdings an den Kragen, er erhält den Auftrag, sich selbst zu richten. Wenn man sich für Japan interessiert, sollte man dieses Buch auf jeden Fall lesen, dann kann man ihm wahrscheinlich auch mehr abgewinnen. Es ist schlicht geschrieben, der Ich-Erzähler ist an sich schon sympathisch, und seine Begegnungen mit den Größen der damaligen Teewelt haben auch berührende Elemente. Kein schlechtes Buch, aber nicht wirklich mein Ding.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Tod des Teemeisters" von Yasushi Inoue

    Der Tod des Teemeisters

    NyahS

    24. March 2011 um 12:49

    Nicht aller Rätsel Lösung erschliest sich dem Leser leicht: Vor allem nicht wie sich ein kompletter Roman um Tee drehen kann! Dieser kann und ist unterhaltsam dabei. Den verworrenen, halb rationalen, halb mystischen Gedankengängen und Erfahrungen des Hauptcharakters zu folgen macht Spaß. Nebenbei wird ein tiefer Eindruck historisch-traditioneller Kultur Japans vermittelt. Wobei es nicht schaden kann sich im Vorfeld die eine oder andere Kenntnis über das "Feudalwesen" und den Zen der Zeit und vor allem seiner Bedeutung anzueignen. Den Tee kann man dabei getröst außen vorlassen. Dafür sorgt Yasushi zur Genüge.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Tod des Teemeisters" von Yasushi Inoue

    Der Tod des Teemeisters

    Harumi

    16. May 2010 um 16:33

    Find ich super spannend

  • Rezension zu "Der Tod des Teemeisters" von Yasushi Inoue

    Der Tod des Teemeisters

    BertieWooster

    22. September 2008 um 18:20

    Der Klappentext ist doch recht irreführend. Ich konnte nicht entdecken, dass Intrigen oder geheime Machenschaften aufgedeckt wurden. Auch habe ich nicht wirklich etwas über die japanische Teezeremonie gelernt. Eher noch über Japan im 16./17 Jahrhundert. Das Buch war für mich mit den vielen japanischen Namen und Bezeichnungen für Teegeräte ziemlich schwierig zu lesen.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks