Yishai Sarid

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(6)
(8)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Alles andere als ein Kinderspiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Limassol

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein intensiv erzähltes Porträt des gegenwärtigen Lebens in Tel Aviv

    Alles andere als ein Kinderspiel

    WinfriedStanzick

    10. September 2015 um 10:17 Rezension zu "Alles andere als ein Kinderspiel" von Yishai Sarid

    Der vorliegende Roman des 1965 in Tel Aviv geborenen Yishai Sarid ist nach „Limassol“, ebenfalls bei kein & Aber sein zweiter, in seiner israelischen Heimat strak beachteter Roman. Sarid war als Nachrichtenoffizier der israelischen Armee tätig, hat dann Jura studiert und arbeitet als Rechtsanwalt in Tel Aviv. Die ich-erzählende Hauptfigur ist eine Naomi. Seit sie vor etwa fünfundzwanzig Jahren mit ihrem Sohn den Kibbuz und ihren Mann verlassen hat ( die Gründe dafür sind entscheidend, und werden erst im Laufe des Buches deutlich) ...

    Mehr
  • Seltener Stoff

    Limassol

    Duffy

    01. April 2015 um 11:33 Rezension zu "Limassol" von Yishai Sarid

    Ein Agent des israelischen Geheimdienstes mit dem Spezialgebiet Verhör muss schon ein rechter harter Hund sein, denn er muss foltern können, notfalls auch töten. So einer ist die Hauptfigur dieses Romans, doch er gerät in die Zwickmühle, als er Symphatie für eine Schriftstellerin, die als mögliche Staatsfeindin in Betracht kommt, entwickelt. Denn die hat auch Kontakte und Probleme, zum Beispiel mit ihrem drogensüchtigen Sohn. Der Agent wird immer weiter in Dinge verwickelt, die ihn in Widerstreit mit seiner Mission, das Land zu ...

    Mehr
  • Spannender Einblick in einen Konfliktherd

    Limassol

    Monsignore

    01. March 2014 um 18:18 Rezension zu "Limassol" von Yishai Sarid

    Ein höchst gelungener Politthriller aus den Niederungen des Nahen Ostens. Und der Autor dürfte wissen, wovon er schreibt, er war Nachrichtenoffizier, Staatsanwalt und arbeitet heute als Rechtsanwalt in Jerusalem. Sein "Held" ist Verhörspezialist und hat kein Problem mit Folter und Tötung. Doch der neue Auftrag des israelischen Geheimdienstes bringt ihn zwischen die Fronten. Undercover im Gaza-Streifen, findet er Zuneigung für eine angebliche Staatsfeindin. Diese Frau soll ihn zu seinem eigentlichen Ziel führen, einem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Limassol" von Yishai Sarid

    Limassol

    Misteringreen

    25. August 2012 um 10:28 Rezension zu "Limassol" von Yishai Sarid

    Wunderbar! Ich bin begeistert! Ein verstörender Polithriller geschrieben in einer wunderbar schönen poetischen Sprache. Was mich besonders am Roman begeistert hat, ist, wie Sarid die Zerrissenheit seines Protagonisten beschreibt: Der Ich-Erzähler wird aufgerieben zwischen seinem Agentenjob und seinen Pflichten als Familienvater, denen er kaum nachkommen kann, hin und her gezogen zwischen Lust und Liebe, Wahrheit und Lüge, Pflicht und Mitgefühl, Respekt und Verachtung.

  • Rezension zu "Limassol" von Yishai Sarid

    Limassol

    WinfriedStanzick

    25. July 2011 um 17:12 Rezension zu "Limassol" von Yishai Sarid

    Dieser Roman des ehemaligen Nachrichtenoffiziers der israelischen Armee und heutigen Rechtsanwaltes Yishai Sarid führt den von der ersten Seite an gebannten Leser hinein in eine Welt, in der der Terror und die Gewalt alltäglich geworden sind. In einer im Verlauf des Buches immer bedrückender werdenden Geschichte begleitet er seine Protagonisten einen Sommer lang von Jerusalem über Tel Aviv bis nach Limassol auf Zypern. Der ich - erzählende israelische Geheimdienstler ist seit Jahren auf die Aufdeckung von Selbstmordattentaten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Limassol" von Yishai Sarid

    Limassol

    fima

    30. June 2010 um 18:09 Rezension zu "Limassol" von Yishai Sarid

    Ein schnell zu lesendes aber doch sehr lesenswertes und spannendes Buch. Ein bisschen Kenntnis der aktuellen Situation in Israel wäre für die Lektüre dieses Buches sicher nützlich. Der Held, privat gescheitert und beruflich in der Sackgasse, verstrickt sich in ein Labyrinth aus Pflichterfüllung, Liebe und Sinnsuche. Beim Lesen dieses Buches hat sich für mich auch die Frage gestellt ob der Zweck die Mittel heilige. Die für mich selbst etwas verstörende Antwort darauf war, dass es kein eindeutiges NEIN war. Das Ende ist zwar etwas ...

    Mehr
  • Rezension zu "Limassol" von Yishai Sarid

    Limassol

    bücherelfe

    06. June 2010 um 22:03 Rezension zu "Limassol" von Yishai Sarid

    Der Ich-Erzähler, israelischer Geheimdienstler und Familienvater kämpft mit allen Mitteln darum, Selbstmordattentate zu verhindern. Verdächtige zu foltern, sieht er als notwendiges Übel an; wenn er auf anderem Weg nicht zu den nötigen Informationen kommt, dann muss es eben sein. Dass einer beim Verhör stirbt, kann passieren. Beim Auftrag, einen vermeintlichen Terroristen zu erwischen, passiert es. Er erschleicht sich das Vertrauen zweier Angehöriger und verstrickt sich emotional. Und plötzlich weiss er nicht mehr, was richtig und ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks