Die Vanunu-Affäre

Die Vanunu-Affäre
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Vanunu-Affäre"

Nachdem Mordechai Vanunu, der von 1976-1985 in Israels Nuklearzentrum gearbeitet hatte, sein Wissen über das israelische Atomwaffenpotential an die Presse gegeben hatte, um auf die atomare Gefahr im Nahen Osten aufmerksam zu machen, wurde er vom israelischen Geheimdienst entführt, und in Israel zu 18 Jahren Haft verurteilt.§Faktenreich und spannend analysiert Yoel Cohen die Hintergründe dieser Affäre, beschreibt die Entwicklung des israelischen Atomprogramms, Vanunus Enthüllungen, seine Entführung, den Prozeß und die Auswirkungen auf die Rüstungspolitik der arabisch-islamischen Welt. Das Buch macht deutlich, wie wichtig Abrüstung im Nahen Osten ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783930378036
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:433 Seiten
Verlag:Palmyra

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks