Yoko Heiligers Schau, ein Pfau!

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schau, ein Pfau!“ von Yoko Heiligers

Alle Tiere freuen sich, denn im Zoo ist ein kleines Pfauenbaby auf die Welt gekommen! Die ganze Pfauenfamilie staunt: Seltsamerweise ist der kleine Pfau schneeweiß. Auch hat er gar kein farbiges Gefieder mit bunten Augen wie die anderen Pfaue. Das Pfauenkind wundert sich: Keine Augen? Aber es will doch auch Augen haben! Darum macht es sich auf die Suche nach seinen Augen. Ob die anderen Tiere ihm wohl helfen können? Das Pfauenbaby fragt am besten einmal bei den Chamäleons nach, bei den Krokodilen, den Schnecken und den Pinguinen. Und wie ist es bei den Schmetterlingen? Ein augenschmeichelndes Bilderbuch, mit dem man in die wunderbare Welt der Tieraugen blicken kann.

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

ein mitreißenden, gruselndes Lesevergnügen, bei dem man direkt mit raten und recherchieren kann.

Siraelia

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen