Yoko Matsushita Yami no matsuei. Bd.5

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(6)
(4)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Yami no matsuei. Bd.5“ von Yoko Matsushita

Anlässlich der jährlichen Kirschblütenschau lädt der Graf die Abteilung der »Todesengel« zum Tee in der Palast der Kerzen. Nur Tsuzuki würde am liebsten einen weiten Bogen um die illustre Teegesellschaft schlagen. Und sein Gefühl trügt nicht! Kaum im Palast eingetroffen, wird er von einem seltsamen Buch magisch angezogen. Und zwar im wahrsten Sinn des Wortes: Tsuzuki wird durch die Buchdeckel in eine fantastische, mittelalterliche Welt gezogen. Eine Welt voller Fremder, in der völlig andere Regeln gelten - die aber trotzdem merkwürdig vertraut scheint. Tsuzuki macht sich auf die Suche nach einem Weg zurück in seine Welt, wobei er nicht nur viele Gefahren zu überstehen hat, sondern auch eigene Abgründe kennen lernt...

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen