Yona Z. MacDonough Nicht gesellschaftsfähig. Wer war Marilyn Monroe?

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nicht gesellschaftsfähig. Wer war Marilyn Monroe?“ von Yona Z. MacDonough

Jeder kennt sie - aber niemand weiß, wer sie ist!§Ihre Karriere war schwankend und ihr Privatleben eine Katastrophe. Hunderte waren hübscher, talentierter, kultuvierter, disziplinierter. Warum also schaffte gerade sie den Sprung nach Hollywood, und warum ist es gerade sie, die wir nach einigen Filmen und einem tragischen Tod vor mehr als vierzig Jahren nicht mehr vergessen können? Mit Beiträgen u. a. von Laurence Oliviere, Kate Millett, Robert B. Woodward, Gloria Steinem uv. a.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen