Yosef Simsek

 4.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher von Yosef Simsek

Im falschen Paradies

Im falschen Paradies

 (2)
Erschienen am 27.02.2016

Neue Rezensionen zu Yosef Simsek

Neu
Melody80s avatar

Rezension zu "Im falschen Paradies" von Yosef Simsek

Im falschen Paradies...
Melody80vor 3 Jahren

Diese Biografie erzählt den Lebensweg von Yussuf "Yosef Simsek" , der mit seiner Familie aus dem kriegsgebeutelten Libanon ins "sichere" Deutschland zieht. Dort ist Yosef hin- und her gerissen zwischen den unterschiedlichen Kulturen. Überforderung bemerkt man aber nicht nur bei Yosef, auch andere Familienmitglieder, wie z. B. die Mutter reagieren oftmals völlig widersprüchlich und vollkommen irrational. Das Aufeinanderprallen zweier gegensätzlicher Kulturen bekommt der Leser hier präsentiert und ich musste so oft während des Lesens den Kopf schütteln, wegen fehlender Kommunikation und Missverständnissen.
Das Buch hat mir gut gefallen und hat mir die Augen geöffnet, wie das Leben zwischen 2 Kulturen verlaufen kann und welche Diskrepanzen daraus entstehen können, aber nicht müssen.

Mein Fazit
Eine durchaus interessante Biografie, die ich gerne gelesen habe.

Kommentieren0
7
Teilen
Sarunas avatar

Rezension zu "Im falschen Paradies" von Yosef Simsek

Ein unglaublich tolles Buch
Sarunavor 3 Jahren

Da ich bei der Veranstaltung von Yosef Simseks Buch „Im falschen Paradies“ im Thalia Basel mithelfen darf(findet am 15.3.2016 statt!), wollte ich mich etwas schlau machen. Deshalb habe ich zu dem Buch gegriffen.
Der Titel erscheint beim Riverfield Verlag und hat dementsprechend ein wunderschönes Cover. Die Schutzumschläge sind immer sehr aufwändig gestalten, das gefällt mir sehr.

Die Biografie ist eindrücklich und ernüchternd, aber gleichzeitig so unschuldig geschrieben. Ich war sofort in Simseks Bann und wollte unbedingt herausfinden wie er seine Kindheit überstanden hat und zu dem wurde, der er heute ist. Das Buch liess mich echt nicht mehr los und ich habe es in wenigen Stunden verschlungen. Was dieser Mensch bereits in sehr jungen Jahren durchmachen musste ist erschreckend und ich habe regelrecht mit ihm gelitten, mit ihm mit gefiebert und auf ein happy End gehofft.

Ein Buch, welches mich nicht nur zum Nachdenken anregte, sondern auch eine wunderschöne Botschaft mit auf meinem eigenen Lebensweg gibt.

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks