Yoshiki Nakamura

 4,5 Sterne bei 403 Bewertungen
Autor*in von Skip Beat! 1, Skip Beat! 2 und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Yoshiki Nakamura

Geburtstag: 17. JuniBlutgruppe: BDebut: 1993 mit "Yume de au yori suteki" in Hana to Yume 9Werke: "Yume de au yori suteki", Miyuki&Ichido Series 1 "Saint Love", Miyuki&Ichido Series 2 "MVP wa yuzurenai!" (7 Bände), Miyuki&Ichido Series "Blue Wars" (2 Bände), "Tokyo Crazy Paradise" (19 Bände), "Skip Beat" laufende Serie in Hana to Yume

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Skip Beat! 48 (ISBN: 9783551773333)

Skip Beat! 48

Erscheint am 02.05.2023 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Yoshiki Nakamura

Cover des Buches Skip Beat! 1 (ISBN: 9783551769817)

Skip Beat! 1

 (29)
Erschienen am 22.02.2004
Cover des Buches Skip Beat! 2 (ISBN: 9783551769824)

Skip Beat! 2

 (17)
Erschienen am 22.05.2004
Cover des Buches Skip Beat! 3 (ISBN: 9783551769831)

Skip Beat! 3

 (14)
Erschienen am 22.11.2004
Cover des Buches Skip Beat! 4 (ISBN: 9783551769848)

Skip Beat! 4

 (14)
Erschienen am 22.05.2005
Cover des Buches Skip Beat! 8 (ISBN: 9783551769886)

Skip Beat! 8

 (14)
Erschienen am 22.02.2007
Cover des Buches Skip Beat! 9 (ISBN: 9783551769893)

Skip Beat! 9

 (14)
Erschienen am 22.07.2007
Cover des Buches Skip Beat! 6 (ISBN: 9783551769862)

Skip Beat! 6

 (13)
Erschienen am 22.05.2006
Cover des Buches Skip Beat! 10 (ISBN: 9783551769909)

Skip Beat! 10

 (12)
Erschienen am 14.12.2007

Neue Rezensionen zu Yoshiki Nakamura

Cover des Buches Skip Beat! 45 (ISBN: 9783551772602)
Asen0501s avatar

Rezension zu "Skip Beat! 45" von Yoshiki Nakamura

Zauberhaft und witzig
Asen0501vor 3 Monaten

Ohne zu viel zu verraten, da Mangas ja immer kurz sind im Vergleich zu Büchern, will. Ich sagen das diese beiden Bände (Band 44 hatte ich grade nicht zur Hand) 😁sehr gefallen habe, da Kyoko und Ren trotz zahlreicher Missverständnisse und ungehaltenen Paparazzi, so einiges ein Problemen im show Biz bekamen. So viel wie ds schief ging und wieder aufgelöst wurde war evht nervenaufreibend. Aber zumindest wissen sie jetzt wie es um. Ihre Gefühle steht. Umso gespannter bin ich auf die Folgebände😁 4,5⭐


Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Skip Beat! 46 (ISBN: 9783551773159)
Victoria_Rohdes avatar

Rezension zu "Skip Beat! 46" von Yoshiki Nakamura

Endlich, Liebe!
Victoria_Rohdevor einem Jahr

Bereits das Cover verspricht so viel von dem, was man schon seit so vielen Bänden hofft. Nach dem schönen und aufregenden Cliffhanger des Vorbandes, geht man mit großen Erwartungen an diesen Manga.


So finden sich Kyoko und Ren noch immer in dem Fahrstuhl wieder und endlich werden Dinge und Gefühle angesprochen, die schon so lange unter der Oberfläche lagen und seit einigen Bänden absehbar waren.


Doch, wie sollte es anders sein, es kommt wieder anders als gedacht. Das Leben an sich, die Karriere, die Wünsche und Träume, die noch erreicht werden wollen, stehen erst einmal im Vordergrund und doch scheint sich etwas grundlegendes geändert zu haben.


Weiterhin steht hartes Training für die Rolle als Momiji auf dem Programm, was ziemlich viel Zeit und Schweiß in Anspruch nimmt.

Auch Ren hat seine Liebe Müh und Not mit diversen Reportern und seinem Fanclub, welchem sofort auffällt, dass irgendetwas anders ist.


Zusammenfassend kann ich sagen, dass dieser Band eine tolle Mischung aus Liebe, Vertrauen, als auch Spannung, Unterhaltung und Nachdenklichkeit ist.

Es hat großen Spaß gemacht, die Fortschritte der Beiden zu sehen und in diesem Fall sind es endlich Schritte "zueinander".


Ich kann es kaum abwarten zu erfahren, wie es weitergeht.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Skip Beat! 45 (ISBN: 9783551772602)
Victoria_Rohdes avatar

Rezension zu "Skip Beat! 45" von Yoshiki Nakamura

Endlich!
Victoria_Rohdevor 2 Jahren

Das Cover zeigt Ren in entspannter Pose und passt gut zu dem momentanen Drama, was um seine Person gemacht wird.

 Auch der Zeichenstil ist wieder wahnsinnig gut, witzig und toll umgesetzt.


Während Kyoko noch immer nicht weiß, was sie über Ren und seine geheime Liebe denken soll, bemüht sich Ren um ein Gespräch mit ihr. Es beginnt eine witzige Verfolgungsjagd.


Die Story entwickelt sich langsam in eine Richtung, in der man merkt, dass Kyoko ein wenig von ihrer, manchmal doch sehr stark ausgeprägten, Naivität verliert und das in genau dem richtigen Moment.

Auch Ren scheint offener werden zu wollen.


Dieser Band wirkt im Nachhinein wie ein Band der Offenbarung und gefällt mir wirklich sehr gut. Eine tolle Fortsetzung.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 84 Bibliotheken

von 18 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks