The Heroic Legend of Arslan 4

von Yoshiki Tanaka 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
The Heroic Legend of Arslan 4
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

igbuchbluetens avatar

Es bleibt spannend mit tollen und vielschichtigen Charakteren.

Buchgespensts avatar

Blutige Schlachten, Verrat und noch kennt man nicht alle Parteien. Toll!

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Heroic Legend of Arslan 4"

Nachdem sein einst glorreiches Heimatland brutal erobert wurde, sinnt der junge Prinz Arslan von Pars auf Vergeltung und will das Königreich seines Vaters zurückgewinnen. Mit Hilfe eines Offiziers, einer Priesterin, eines Gauners, eines Künstlers und eines Dieners begibt er sich auf eine gefährliche Mission: Der mysteriöse Fürst mit der Silbermaske und seine Streitmacht müssen wieder aus dem Land vertrieben werden. Eine mystische Abenteuergeschichte mit persischem Flair - um den Mut und die Freundschaft junger Helden!

Die Manga-Vorlage zur beliebten Anime-Serie, von der Schöpferin von »Fullmetal Alchemist«!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551743268
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:02.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buchgespensts avatar
    Buchgespenstvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Blutige Schlachten, Verrat und noch kennt man nicht alle Parteien. Toll!
    Neue Mitspieler

    Prinz Arslan sucht weiterhin Verbündete und muss feststellen, dass man ihn als Kronprinzen nur zu gerne instrumentalisieren möchte. Seine Flucht wird immer mehr zu einer Prüfung, an der der naive Junge reifen und wachsen muss, um am Ende vielleicht zu einem starken König zu werden. Das Kopfgeld, das auf seine kleine Truppe ausgesetzt ist hetzt ihm nicht nur die feindliche Armee, sondern auch jeden anderen gewissenlosen Einwohner auf den Hals. In der Hauptstadt etabliert in der Zwischenzeit der Erzbischof eine Herrschaft der Angst und Gewalt. Im Namen Yaldabors fließt Blut und brennen Häuser. Lord Silbermaske schmiedet währenddessen eigene Pläne.

    Die feinen, detaillierten Zeichnungen stellen die grauenhaften Szenen genauso lebendig dar wie die bezaubernden. Dabei weiß man nie, für welchen Stil der Zeichner sich entscheiden wird. Großflächige, detailliert gefüllte Panels, viel Weißraum oder schwarz getuschter Hintergrund, um ein Element umso plastischer hervorzuheben – immer trifft er die richtige Wahl, um den Leser mitten ins Geschehen zu versetzen. Nie hat man das Gefühl vor leeren Seiten zu sitzen oder von überfüllten Szenen erschlagen zu werden.

    Die Geschichte offenbart sich immer mehr als komplexes Epos, das sich noch in alle Richtungen entwickeln kann. Auf die einfache Unterscheidung von Recht und Unrecht wurde verzichtet. Man kann sich noch auf fast jede Seite schlagen und für fast jeden Charakter Verständnis aufbringen. Interessant wird sicherlich die Entwicklung des Sklavenjungen, bei dem sich schon im ersten Band andeutete, dass er eine Schlüsselfigur werden wird. Er und Prinz Arslan dürften die Zukunft bedeuten.

    Eine mitreißende Fantasyserie, die ich jedem Fantasy und Mangafreund wärmstens empfehlen kann.

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    igbuchbluetens avatar
    igbuchbluetenvor einem Monat
    Kurzmeinung: Es bleibt spannend mit tollen und vielschichtigen Charakteren.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Der persische Prinz

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks