Yoshin Franz Ritter Buddhas Geburt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Buddhas Geburt“ von Yoshin Franz Ritter

Analog zur Geschichte der Geburt des historischen Buddhas in die Familie eines regionalen Rajas in Nordindien kommt Sid in einer Mafia-Familie zur Welt. Seine Mutter stirbt bei seiner Geburt und sein Vater, der Pate des Clans, erzieht ihn zu seinem Nachfolger. Doch Sids Karma reift anders, und nach der Zerschlagung des Clans durch eine konkurrierende Mafia-Familie beginnt für ihn eine Reise, die in die höchsten spirituellen Welten führt. Sein Leibwächter Rino begleitet ihn und erlebt selbst eine Transformation in die inneren Welten der Spiritualität. Und da ist auch noch Maria, die Frau eines getöteten Mafia-Mitglieds, die es wagt, sich den Gesetzen des Clans zu widersetzen und dafür bitter bezahlt… Buddhas Geburt ist die spannendste Einführung in den Buddhismus, die je geschrieben wurde. Ausgehend von der Welt des Leidens, die auch in den Kreisen der scheinbar Mächtigen und Wohlhabenden wirksam ist, wird anhand des Schicksals der Romanfiguren Sid, Rino und Maria die jedem mögliche spirituelle Verwandlung von Menschen unabhängig von deren Ausgangslage gezeigt. Lehrtexte des vollendeten Bodhisattvas ergänzen die Handlung und verweisen auf die Grundlagen der buddhistischen Lehre. Ein Roman in der Tradition von Hermann Hesse‘s „Siddharta“, eigenständig und gegenwärtig in seiner Handlung.

Stöbern in Romane

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Gäbe es die Möglichkeit hätte ich definitiv mehr Sterne vergeben!

Jule_Frost

Vintage

Ein wirklich aussergewöhnliches Buch!

Mira20

Der Frauenchor von Chilbury

Tolles Buch über starke Frauen in einer schwierigen Zeit!

Stephi90

Die Phantasie der Schildkröte

Ganz langsam schlürfen, äh lesen - und mit Edith er/aufwach(s)en :)

Cappukeks

Sieben Nächte

Gute Ansätze und schöne Sprache.

Lovely90

QualityLand

Bitterböse, saukomisch und einfach nur genial!

Estel90

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks