Yousun Koh

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Von nah zu fern! Die kleine Hummel, Im Zoo und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Yousun Koh

Yousun Koh wurde 1975 in Südkorea geboren und hat in Seoul "Visual Design" und anschließend in Münster wissenschaftliche Illustration studiert. Sie arbeitet als freiberufliche Illustratorin und liebt es, die Welt in ihren Bildern erklären und vermitteln zu können.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Yousun Koh

Cover des Buches Von nah zu fern! Die kleine Hummel (ISBN: 9783649623397)

Von nah zu fern! Die kleine Hummel

 (1)
Erschienen am 05.02.2018
Cover des Buches Von nah zu fern!: Die kleine Schnecke (ISBN: 9783649622901)

Von nah zu fern!: Die kleine Schnecke

 (0)
Erschienen am 31.01.2017
Cover des Buches Von nah zu fern! Der kleine Frosch (ISBN: 9783649623380)

Von nah zu fern! Der kleine Frosch

 (0)
Erschienen am 16.06.2017
Cover des Buches Von nah zu fern!: Der kleine Käfer (ISBN: 9783649622895)

Von nah zu fern!: Der kleine Käfer

 (0)
Erschienen am 31.01.2017
Cover des Buches Im Zoo (ISBN: 9783473329434)

Im Zoo

 (0)
Erschienen am 20.06.2018

Neue Rezensionen zu Yousun Koh

Neu
Cover des Buches Von nah zu fern! Die kleine Hummel (ISBN: 9783649623397)SeilerSeites avatar

Rezension zu "Von nah zu fern! Die kleine Hummel" von Yousun Koh

Ein Buch zum Entdecken und aktiv werden
SeilerSeitevor 2 Jahren

Im Prinzip betrachtet man auf jeder Seite das gleiche Bild, nur ändert sich die Perspektive. Am Anfang sieht man, wie mit einer Lupe vergrößert, die kleine Hummel auf einer Blume sitzen. Nun tritt man Seite für Seite einen Schritt zurück und kann einen größeren Bildausschnitt erkennen. Die Blume wächst neben einem Stein, der neben einer Bank vor einer Holzhütte in den Bergen steht. Als letztes Bild sieht man schließlich das vollständige Bergpanorama.

Der Clou dabei besteht darin, auf jeder Seite die kleiner werdende Hummel noch zu erkennen. Das Buch ist also kein reines Vorlesebuch, sondern muss mit den Kindern gemeinsam entdeckt werden. Es steht auch nicht eine Erzählung und bestimmte Charaktere im Vordergrund, sondern das Buch lebt von der Interaktion der Leser. Natürlich gibt es auf den Seiten nicht nur die Hummel zu finden, sondern noch weitere Tiere und Pflanzen.

"Die kleine Hummel" ist Teil des Programms "Groß werden mit Coppenrath", bei dem die Pappbilderbücher in verschiedene Entwicklungsstufen eingeteilt werden, die jeweils ihre spezifischen Eigenschaften haben. Dieses Buch wird ab 18 Monaten empfohlen und gehört zu der Kategorie "Sprechen und Entdecken". Die Schritt für Schritt größer werdende Welt des Buches nimmt damit die Erfahrung der Kinder auf, dass sich auch ihre Welt durch neue Entdeckungen immer mehr erweitert.

Auch die Ausstattung des Buches macht einen hochwertigen Eindruck. Die Seiten bestehen aus stabiler, laminierter Pappe. Im Innenteil gibt es zwei Seiten mit Formstanzungen. Der Einband besitzt ein kleines Guckloch in Form einer Lupe, mit der man quasi die kleine Hummel schon sehen kann.

Das Pappbilderbuch erhält eine klare Empfehlung, da es Kinder anregt, selbst aktiv zu werden und ihre Welt zu entdecken. Die Illustrationen sind sehr gelungen und die Ausstattung besitzt einige Extras.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks