Ysabel Fantou , Antonia Simon Luftkinder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Luftkinder“ von Ysabel Fantou

Eines Tages, als Antonia mit ihrem Hund Henry im Wald spazieren geht, entdeckt sie ein Schloss, das hoch oben in den Baumkronen durch die Zweige leuchtet. Sofort klettert sie hinauf, um es sich anzusehen. Oben begegnet sie ihrer besten Freundin Anna. Aber Anna ist doch gestorben? Und warum ist sie dann so wie immer? Anna erklärt ihr, dass sie jetzt ein Luftkind ist. Und die beiden verbringen gemeinsam einen ausge- lassenen Nachmittag. Ein tröstliches Buch über Leben und Sterben und die Hoffnung, denen wiederzubegegnen, die man für immer in seinem Herzen trägt.

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tröstend und ermutigend

    Luftkinder
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    11. April 2016 um 13:20

    Anna und Antonia sind beste Freundinnen. Manche würden vielleicht sagen: Sie waren beste Freundinnen. Denn Anna ist gestorben. Sie wurde schon krank, als sie noch ein Baby war und die Leukämie kehrte immer wieder zurück, Als sie sieben Jahre alt war, starb sie. Und doch sind Anna und Antonia noch immer beste Freundinnen, denn Antonia trägt Anna weiter im Herzen. Und eines Tages begegnet sie ihr beim Spaziergang mit ihrem Hund Henry wieder. Hoch oben in den Bäumen lebt Anna - als Luftkind. „Luftkinder“ erzählt eine ebenso traurig wie tröstliche Geschichte vom Leben und Sterben, basierend auf einer wahren Vorgeschichte. Ein berührendes Bilderbuch. Ein Bilderbuch, das nicht nur Kindern, die unter dem Tod von jemand, den sie liebten, leiden, sondern auch Erwachsenen eine Vorstellung geben kann, wie sie ihre Verstorbenen im Herzen tragen und ihnen nahe bleiben können.

    Mehr