Yslaire Krieg der Sambres, Band 2: Hugo & Iris

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Krieg der Sambres, Band 2: Hugo & Iris“ von Yslaire

Herbst 1830. Hugo Sambre hat eine Passion für Iris, die Schauspielerin mit den roten Augen, entwickelt. Auch die wissenschaftliche Erforschung der geheimnisvollen Funde aus seiner Mine bindet ihn an sie und nimmt eine immer grössere Rolle in seinem Leben ein. Der ehemalige Vorarbeiter Saintange, der oft über höchst erstaunliche Kenntnisse und Beziehungen verfügt, wird zu seinem persönlichen Berater. Nach dem Tod seines Vaters setzt Hugo sogar das Vermögen der Familie ein, um seine Forschungen zu finanzieren. Er verstrickt sich so sehr darin, dass bald fraglich ist, ob er einer grossen wissenschaftlichen Entdeckung nahe ist oder dem Wahnsinn. Mit dem düster-romantischen Historien-Drama Sambre hat Yslaire einen modernen Klassiker des europäischen Comics geschaffen. In diesem Zyklus erzählt er von den Geschicken der ersten Generation derer von Sambre.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen