Yugo Ishikawa Tränen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tränen“ von Yugo Ishikawa

Zunächst sind es nur einige dunkle Flocken, die vom Himmel auf Tokyo herabrieseln... Dann bebt die Erde und eine schwarze Flut verschlingt die Metropole. Allein im 42. Stock eines Wohnhauses gibt es Überlebende. Aber sind Yoshiko, ihre beiden Freundinnen, ihr Onkel und einige andere dubiose Bewohner die von dem Inferno wirklich verschont geblieben oder sind sie selbst die Opfer eines nicht vorstellbaren Horrorszenarios, das weit in der Zukunft liegt?! »Sprite«, zu Deutsch »Kobold«, ist die wissenschaftliche Bezeichnung für ein außergewöhnliches Wetterphänomen. Oder sind doch die Kinder gemeint, die plötzlich auf dem Dach des Wohnhauses campen, und deren wahres Alter bei jeweils 258 Jahren liegt? Einmal abgesehen von den Charakteren des Videospiels, das Yoshikos Onkel über zehn Jahre lang vor dem Computerbildschirm gefesselt hielt... Die Fährten sind gelegt in diesem beeindruckenden Thriller um Zukunftsvisionen, die nicht ohne Grund an die Zehn Plagen erinnern. Sie zu verfolgen verspricht Hochspannung pur!

Stöbern in Comic

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen