Yui Kikuta

 4,2 Sterne bei 58 Bewertungen
Autor*in von Eliana - Prinzessin der Bücher 01, Diener des Mondes 01 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Cover des Buches Shunkan Lyle 01 - Limited Edition (ISBN: 9783842097629)

Shunkan Lyle 01 - Limited Edition

 (1)
Neu erschienen am 09.04.2024 als Taschenbuch bei TOKYOPOP GmbH.
Cover des Buches Shunkan Lyle 01 (ISBN: 9783842097032)

Shunkan Lyle 01

Neu erschienen am 09.04.2024 als Taschenbuch bei TOKYOPOP GmbH.

Alle Bücher von Yui Kikuta

Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 01 (ISBN: 9783842073852)

Eliana - Prinzessin der Bücher 01

 (11)
Erschienen am 10.05.2022
Cover des Buches Diener des Mondes 01 (ISBN: 9783842025097)

Diener des Mondes 01

 (10)
Erschienen am 11.05.2016
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 02 (ISBN: 9783842073869)

Eliana - Prinzessin der Bücher 02

 (7)
Erschienen am 09.08.2022
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 03 (ISBN: 9783842082694)

Eliana - Prinzessin der Bücher 03

 (6)
Erschienen am 15.11.2022
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 04 (ISBN: 9783842082700)

Eliana - Prinzessin der Bücher 04

 (5)
Erschienen am 07.02.2023
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 05 (ISBN: 9783842084551)

Eliana - Prinzessin der Bücher 05

 (4)
Erschienen am 09.05.2023
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 06 (ISBN: 9783842084568)

Eliana - Prinzessin der Bücher 06

 (4)
Erschienen am 08.08.2023
Cover des Buches Diener des Mondes 02 (ISBN: 9783842025103)

Diener des Mondes 02

 (5)
Erschienen am 17.08.2016

Neue Rezensionen zu Yui Kikuta

Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 01 (ISBN: 9783842073852)
KilalaPrincesss avatar

Rezension zu "Eliana - Prinzessin der Bücher 01" von Yui Kikuta

Eine Verlobung mit der Prinzessin der Bücher
KilalaPrincessvor einem Jahr

Inhalt:

Eliana gehört zur Familie Bernstein, deren oberste Priorität ist es, den ganzen Tag mit ihren geliebten Büchern zu verbringen. Wo andere Familien unermesslichen Reichtum anhäufen, besitzt ihre Familie eine staatliche Sammlung an Büchern. Somit steckt Eliana wie ihre ganze Familie liebend gerne ihren Kopf in die Bücher und beschäftigt sich reichlich wenig mit den Belangen des Adels oder der Heirat. Doch eines Tages tritt Prinz Christopher mit der Bitte an sie heran, ob sie einer gemeinsamen Verlobung zustimmen würde. Die Verpflichtungen halten sich ebenfalls in Grenzen, da Christopher ihr jeglichen Freiraum lässt und sie wie bisher den ganzen Tag mit ihren geliebten Büchern verbringen kann. Durch die Verlobung erhält sie zudem den freien Zugriff auf die königliche Bibliothek. Kaum hatte sie zugestimmt, verschwand sie schon hinter ihren Büchern und machte sich auf die Suche nach neuen ihr bislang unbekannten Büchern. Durch das viele Lesen eignet sie sich wertvolles Wissen an, wodurch sie rasch an hohes Ansehen genießt. Alle scheinen sie und ihre Arbeit am Palast wertzuschätzen, jedoch passiert eines Tages etwas völlig unerwartetes, womit Eliana niemals gerechnet hätte.

Zur Info: Der Erstauflage liegt eine ShoCo Card bei.

Cover:

Bereits auf dem Cover wird ersichtlich, welch schöner und detailreicher Zeichenstil der Manga aufweist. Das hat mir auf Anhieb zugesagt, weshalb der Kauf schnell vonstatten gegangen ist.

Kritik/Verbesserungsvorschläge:

Ich habe an dieser Stelle keinerlei Kritik oder Verbesserungsvorschläge anzumerken. Für mich hatte die Geschichte einen roten Faden und die Handlung sowie die Charaktere sind gut ausgearbeitet/gezeichnet worden.

Meinung:

Ein richtiger guter Einstieg in eine spannende und packende Story. Ich war sehr traurig, als der erste Band ausgelesen war. Die Charaktere gefallen mir alle, sogar die Nebencharaktere. Deren Persönlichkeiten finde ich gut zum Ausdruck gebracht, gerade in den Szenen, wo Gefühle übermittelt werden. Ich bin sehr gespannt, wie die Story weitergeht, da mir bereits jetzt schon Eliana mit ihrer Art und Weise, wie sie die Dinge sieht und wahrnimmt ans Herz gewachsen ist. Doch auch der Prinz wirft noch einige Fragen auf, welche ich gerne im Laufe der Folgebände erfahren möchte, wie bspw. warum er die Verlobung mit Eliana wollte, obwohl er kaum Interesse an einer Heirat zu haben scheint.

Fazit:

Wunderbarer Einstieg in eine interessante Story, welche mich schnell in seinen Bann hat. Der bildschöne und shojohafte Zeichenstil machen das Lesevergnügen perfekt und lassen einen nur so durch die Seiten fliegen. Ich freue mich bereits auf die Folgebände und kann allen Fantasy und Shojo Lesern diesen Titel wärmstens empfehlen mal reinzuschauen.

Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 04 (ISBN: 9783842082700)
Seralina1989s avatar

Rezension zu "Eliana - Prinzessin der Bücher 04" von Yui Kikuta

Neue Erkenntnisse für Elly auf dem großen Jagdfest.
Seralina1989vor einem Jahr

Chris muss zu einer Verflichtung verreisen und überlässt damit Eliana die Aufsicht über das alljährliche Jagdfest. Doch nicht alle sind ihr dort zugetan. Neben intriganten Lästerzicken, die gerne ihren Platz gehabt hätten, macht sie ein Gespräch mit einem Baron aus dem Grenzland sehr betroffen.

Und noch während Elly nichts davon ahnt, braut sich schon das nächste Unheil am Horizont an, was dann mutmaßlich in Bd 5 aufgegriffen wird.

Ich finde Elly immer noch zum Knuddeln. Aber auch Chris mit seiner Art ihr gegenüber ist teilweise echt zum Schießen. 

OT: Und ich bin grad sauer, dass nicht schon mehr Bd. erschienen sind…

Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 03 (ISBN: 9783842082694)
Buchgespensts avatar

Rezension zu "Eliana - Prinzessin der Bücher 03" von Yui Kikuta

Intrigen auf dem Büchermarkt
Buchgespenstvor einem Jahr

Irgendwas stimmt nicht auf dem Büchermarkt der Roma. Welcher Adlige stiftet unter dem Namen der Familie Bernstein Roma-Kinder zum Diebstahl an? Eliana ist entschlossen dem Betrüger auf die Spur zu kommen und entfernt sich mit den Kindern immer weiter von ihren Leibwächtern und dem Prinzen.

Die Episode auf dem Büchermarkt wird noch weiter ausgebaut. Geschickt werden die immer größeren Intrigen mit Hintergrundgeschichten, Charakterentwicklung und spannenden neuen Motiven verwoben. Die Geschichte wird komplexer, die Charaktere gewinnen an Tiefe und das royale, märchenhafte Setting lässt den Leser nicht los. Die traumhaften, detaillierten Zeichnungen tun ein Übriges, um diesen Manga zu einem ganz besonderen Erlebnis zu machen. Ich bin gespannt, auf die weiteren Ereignisse. Die Geschichte hat noch eine Menge Entwicklungsmöglichkeiten.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

auf 3 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks