Yui Kikuta

 3,6 Sterne bei 23 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 03 (ISBN: 9783842082694)

Eliana - Prinzessin der Bücher 03

Erscheint am 09.11.2022 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 02 (ISBN: 9783842073869)

Eliana - Prinzessin der Bücher 02

 (3)
Neu erschienen am 10.08.2022 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.

Alle Bücher von Yui Kikuta

Cover des Buches Diener des Mondes 01 (ISBN: 9783842025097)

Diener des Mondes 01

 (10)
Erschienen am 12.05.2016
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 01 (ISBN: 9783842073852)

Eliana - Prinzessin der Bücher 01

 (5)
Erschienen am 11.05.2022
Cover des Buches Diener des Mondes 02 (ISBN: 9783842025103)

Diener des Mondes 02

 (5)
Erschienen am 18.08.2016
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 02 (ISBN: 9783842073869)

Eliana - Prinzessin der Bücher 02

 (3)
Erschienen am 10.08.2022
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 03 (ISBN: 9783842082694)

Eliana - Prinzessin der Bücher 03

 (0)
Erscheint am 09.11.2022
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 04 (ISBN: 9783842082700)

Eliana - Prinzessin der Bücher 04

 (0)
Erscheint am 08.02.2023

Neue Rezensionen zu Yui Kikuta

Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 01 (ISBN: 9783842073852)sandraanabels avatar

Rezension zu "Eliana - Prinzessin der Bücher 01" von Yui Kikuta

Es tut mir so leid, Prinzessin der Bücher.
sandraanabelvor 24 Tagen

Der Klappentext »Eliana - Prinzessin der Bücher« hat mich rasant verzaubert und auch das Cover ist wirklich wunderschön. Positive Stimmen gab es auch schon ohne Ende. Trotzdem muss ich leider gestehen, dass ich etwas enttäuscht war. Als Bücherwurm, und wenn wir mal ehrlich sind, sind wir das doch alle, hatte ich mich ganz besonders auf die Prinzessin der Bücher gefreut. Zusammen mit dem wunderschönen Stil des Mangas und der Lovestory zu Prinz Christopher ergibt sich auch eine superschöne und süße Shojo Geschichte. Ganz überzeugt bin ich aber dennoch nicht. Die Handlung ist irgendwie etwas unspektakulär und man merkt zwar, dass all sie Sidecharaktere Eliana mögen, aber wer die eigentlich alle sind ist irgendwie nicht so hängen geblieben. Auch die Vibes zu Prinz Christopher kamen mir irgendwie zu kurz. Eliana ist leider auch nicht eine meiner liebsten Protagonistinnen. Sie ist sehr süß und naiv, aber beweist sich leider gar nicht und gibt einfach nur schnell nach. Ja, sie soll ja auch den Booklover verkörpern, der sich für nichts anderes interessiert, aber gerade als sie erkennt, dass die Gefühle für den Prinzen entwickelt hat, ist sie einfach so: Ja, was solls, dann zieh ich halt aus. I´m so sorry, aber mich konnte der Manga leider nicht so überzeugen. Die Auflösung hat dann schon einiges wieder gutgemacht und auch die Aussicht auf Band 2 verspricht viel. Nicht jeder Manga muss mitreißend sein, aber bei diesem hier hat mir einfach etwas gefehlt. Dennoch wurden bereits einige Geheimnisse angeteasert, die es im Laufe der Reihe zu lüften gilt. Was hat es zum Beispiel mit Elianas Familengeheimnis auf sich? Hier wird sehr gut Spannung erzeugt. Meinen Geschmack hat der Auftaktband leider nicht ganz getroffen, aber gebt der Reihe auf jeden Fall eine Chance, denn sie hat dennoch einiges zu bieten.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 02 (ISBN: 9783842073869)Buchstabenschlosss avatar

Rezension zu "Eliana - Prinzessin der Bücher 02" von Yui Kikuta

Bücherbesessene Prinzessin findet ihre Liebe
Buchstabenschlossvor einem Monat

Eine Fälschung sorgt für Aufregung, denn es ist der Nationalschatz, der ins Königshaus geschleust wird und das nur um unehrenhafte Ziele zu verfolgen. Zum Glück kann Eliana die Fälschung schnell enttarnen, sodass es zu keinem größeren Problem kommt. Dieser Tatsache verdankt sie eine höhere Position und auch die Festigung ihres Ansehens am Hofe. Der Prinz erobert währenddessen immer weiter ihr Herz, sodass die beiden sich endlich näher kommen. Da der Prinz seine Eliana gerne glücklich sieht, geht er mit ihr auf einen ganz besonderen Markt, der Elianas Herz höher schlagen lässt.




Das Cover ist mal wieder ein Traum. Dieses hier gefällt mir sogar besser als das von Band 1. Ich liebe vor allem die Detailtiefe der Zeichnung. Die erste Seite im Manga ist auch wieder koloriert, sodass man einen guten Einblick in die schillernde Welt von Eliana erhält. Der Zeichenstil ist verträumt und verspielt, genau wie es Eliana ist. Vor allem ist der Zeichenstil sehr detailliert. Besonders die Charaktere werden gut in Szene gesetzt. Und die Dialoge sind einfach nur der Hammer. Besonders die Szenen zwischen dem Prinzen und Eliana sind zum Lachen und Dahinschmelzen.




Eliana ist eine verträumte junge Frau, die am liebsten den ganzen lieben Tag lesen möchte. Sie kann sich eine Welt ohne Bücher nicht vorstellen. Sie zieht sich zurück und ist eher eine Eigenbrötlerin. Obwohl sie eher schüchtern wirkt, kennt sie fast jeder. Sie begegnet den Menschen stets mit Freundlichkeit und macht keinen Unterschied bei den einzelnen Gesellschaftsständen. Der Prinz gibt sich auf der einen Seite nahbar und auf der anderen Seite unnahbar.




Die Geschichte gefällt mir wieder sehr gut. Ich finde sie witzig und verträumt. Es ist total angenehm Elianas Geschichte zu folgen. Sie ist mir unglaublich sympathisch. Mein besonderes Highlight ist die Rückblende in die Vergangenheit, wo sich Eliana und der Prinz das erste Mal begegnen.




Wer nach einem Manga sucht, in dem eine bücherbesessene Prinzessin ihre Liebe findet, dann seid ihr hier genau richtig. Und es sind nicht nur Bücher, die ihr Herz höher schlagen lassen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Eliana - Prinzessin der Bücher 01 (ISBN: 9783842073852)Jenneightdolls avatar

Rezension zu "Eliana - Prinzessin der Bücher 01" von Yui Kikuta

Süß, kitschig und für Büchernerds ein Must Have ♥
Jenneightdollvor 4 Monaten

Meine Meinung:
Wer mich schon etwas länger verfolgt, weiß vielleicht, dass ich Bücher liebe. Dieser Manga schrie förmlich meinen Namen.
Gesagt getan.
Ich hatte ihn wirklich in einem Tag durch und ich muss sagen: ICH BRAUCH DEN ZWEITEN BAND. SOFORT :D

Ich konnte mich mit Eliana hundertprozentig identifizieren. Ihre süße und zurückhaltende aber auch naive Art fand ich irgendwie erfrischend.

Den Prinzen Christopher fand ich von Anfang an sympathisch aber auch sehr zurückhaltend.
Aber am Ende hat er mich im positiven Sinne überrascht.
Die Nebencharaktere passten exzellent in die Story und unterstrichen deutlich welchen Stellenwert sie gegenüber den Prinzen (zurückhaltender) aber auch Eliana (offener zu ihr) haben.

Die Story an sich fing etwas holprig an aber es endete überraschend gut. Der Zeichenstil hat mein Herz erobert.

Fazit:
Der Manga „Eliana - Prinzessin der Bücher 01“ hat mir persönlich gut gefallen. Die Story sowie die Charaktere sind etwas kitschig aber wer sowas mag, wird diesen Manga mögen oder sogar lieben. Ich konnte mich gut mit Eliana hineinversetzen und der Prinz hat auch mein Herz gestohlen. Die Story fing etwas holprig an aber das Ende holte vieles heraus.
Daher bekommt „Eliana - Prinzessin der Bücher 01“ von mir 4 Bücher von 5 Bücher ♥

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 23 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Yui Kikuta?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks