Yuichi Kumakura King of Bandit Jing. Bd.4

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „King of Bandit Jing. Bd.4“ von Yuichi Kumakura

King of Bandit Jing beschreibt die absolut verrückten Abenteuer von Jing, Königs der Diebe, und seinem nie um einen flotten Spruch verlegenen feuerspuckenden Kampfpapagei Kir. Was Jing alles stehlen kann? Eine Hauptstraße zum Beispiel. Oder das Licht der Sterne. Unmögli-ches also – aber nicht unmöglich für Jing, der mit seinen Diebstählen auch immer anderen Menschen hilft. Eine Besonderheit dieses Manga sind die Namen: Alle Personen und Orte setzen sich aus Alkoholika zusammen, also Kir (Royal), Jing (Gin), Grappa, Zidre... Der erste Zyklus ist mit sieben Bänden abgeschlossen, anschließend beginnt mit „King of Bandit Jing: Bottle“ der neue Zyklus mit brandneuen Abenteuern, in denen der Zeichner auch seinen Stil leicht wechselt und düsterer wird – was unsererseits auch die Altersempfehlung leicht anhebt. Altersempfehlung: Ab 12 Jahren.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen