Yuji Iwahara Dimension W 12

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dimension W 12“ von Yuji Iwahara

Im Jahr 2036 finden Wissenschaftler endlich einen Zugang zur vierten Dimension. In Anlehnung an die Dimensionsachsen X, Y und Z, taufen sie sie Dimension W. Mithilfe sogenannter Coils, elektromagnetischen Spulen, wird die Dimension W zu einer Quelle niemals versiegender Energie. Kein Wunder, das schon bald ein Schwarzmarkt für illegale Coils entsteht. Kyoma Mabuchi ist als Kopfgeldjäger auf der Jagd nach diesen illegalen Coils und stößt dabei eines Tages auf ein mysteriöses Mädchen namens Mira, die sein Leben verändern wird … Ein Mix aus Action und Sci-Fi in einer utopischen Welt à la Das fünfte Element.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen