Yukako Kabei

 4.3 Sterne bei 7 Bewertungen
Autor von Kiiri 01, Kiiri 02 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Yukako Kabei

Yukako KabeiKiiri 01
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kiiri 01
Kiiri 01
 (4)
Erschienen am 06.06.2011
Yukako KabeiKiiri 02
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kiiri 02
Kiiri 02
 (3)
Erschienen am 06.09.2011
Yukako KabeiThe Sunlit Garden Where It Began
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Sunlit Garden Where It Began
The Sunlit Garden Where It Began
 (0)
Erschienen am 03.04.2012
Yukako KabeiKieli
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kieli
Kieli
 (0)
Erschienen am 26.04.2011
Yukako KabeiKieli - The Novel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Kieli - The Novel
Kieli - The Novel
 (0)
Erschienen am 20.09.2011

Neue Rezensionen zu Yukako Kabei

Neu
Phantasais avatar

Rezension zu "Kiiri 02" von Yukako Kabei

Rezension zu "Kiiri 02" von Yukako Kabei
Phantasaivor 7 Jahren

Kiiri und Harvey sind nach wie vor auf dem Weg zu den alten Minen, wo der Leutnant seine alte Ruhestädte finden soll, denn dort ist er gestorben. Dort angekommen werden sie von Joachim, einem alten Freund von Harvey, überrascht. dieser hat sich der Kirchenarmee angeschlossen und will Harvey töten um ein schönes Leben führen zu können. Durch einen Trick gelingt es Harvey Joachim zu überlisten und so Kiiri zuretten. Kiiri wird ins Internat zurück gebracht. Dort taucht Joachim wieder auf und will Kiiri mit in die Hauptstadt nehmen. Kiiris Gedanken kreisen jedoch ununterbrochen um Harvey. Ob es ihm gut geht und sie sich je wieder sehen werden?

Zum Anfang bekommt man noch mal einen kleinen Rückblick um sich wieder erinnern zu können. Das Ende war recht traurig. Schade das es schon nach 2 Bänden zuende ist.

Kommentieren0
11
Teilen
Phantasais avatar

Rezension zu "Kiiri 01" von Yukako Kabei

Rezension zu "Kiiri 01" von Yukako Kabei
Phantasaivor 7 Jahren

Die Geschichte beginnt mit einer kurzen Einleitung wie Unsterbliche im Krieg entstanden sind. Soldaten wurden damals "recycelt" und damit unsterblich. Kiiri ist eine 14jährige Waise und hat die Gabe tote Seelen zu sehen. Sie liebt in einem Internet mit ihrer toten Zimmergenossin Bekka zusammen. Eines Tages begegnen die beiden dem Unsterblichen Harvey, der in Begleitung eines besessenen Radios ist und der auch tote Seelen sehen kann. Und eigentlich sollte es gar keine Unsterblichen mehr geben, da sie nach dem Krieg von der Kirche vernichtet wurden. Dies ist der Beginn einer tiefen Freundschaft. Jedoch gibt es am Ende des 1. Kapitels eine traurige Überraschung.

Mal eine etwas andere Story, statt immer nur Shojo-Liebeskram. Gute Zeichnungen und spannend geschrieben. Jedoch kommt mir der Teil mit dem Radio extrem bekannt vor. Nur woher? Es lohnt sich, diesen Manga zu kaufen! Nun heißt es bis September auf den 2. und auch letzten Band warten.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L
Ich habe mir den Manga von Shioro Teshirogi und Yukako Kabei gekauft, und erfahren, das es zu dem manga auch noch einen Romanvorlage gibt die mehrere Teile hat. Jetzt frage ich mich ob es diesen Roman auch hier in Deutschland zu kaufen gibt.
Zum Thema

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Yukako Kabei?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks