Yuki Amemiya , Yukino Ichihara 07-Ghost 04

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „07-Ghost 04“ von Yuki Amemiya

Einer uralten Überlieferung zufolge, beging der Gott des Todes vor langer Zeit ein schlimmes Verbrechen, floh zur Erde und drang in die Herzen der Menschen ein. Der Himmelsherr war betrübt über das Grauen, dass von nun an auf der Welt herrschte und entsandte sieben Lichter vom Himmel, die "Seven Ghost"! Der begabte Schüler Teito lernt an der Akademie von Barsburg die Kampftechnik des "Zaiphon" und wird in den Kampf zwischen dem Todesgott und den legendären Sieben Geistern verwickelt. Doch Teito muss aufpassen, dass die Finsternis nicht seine Seele zerfrisst ... Eine mitreißende Fantasystory voller Magie und mächtigen Zaubersprüchen. Das rasante Artwork ist detailliert und gefällig: ein Augenschmaus für alle Mangafans!

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen