Yukiru Sugisaki Lagoon Engine

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lagoon Engine“ von Yukiru Sugisaki

Now that Yen, Jin, and Narama have recovered the music and found the sacred tree, Jin remembers that the reason he was there to begin with was to tell Narama that his grandmother collapsed. Back in Tatsunami, Ayato's school is having a Hyakunin Isshu tournament. (Quelle:'Flexibler Einband/01.12.2009')

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Umwerfendes, grandioses, epochales, opulentes, atemberaubendes, spannendes , tolles, abwechslungsreiches Lesehighlight!

_hellomybook_

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Ebenso wortgewandt und meisterhaft erzählt wie der Roman, aber noch einmal um einiges bildgewaltiger. Der helle Wahnsinn!

Svenjas_BookChallenges

Gilgamesch

Zeichenstil und Anhang gefielen mir gut, von der Adaption selbst habe ich mir aber mehr erhofft.

LillianMcCarthy

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Großartig, die Details, die liebevolle Ausgestaltung und nicht zuletzt die kritischen Worte zum Literaturbetrieb ;-)

Federfee

Paper Girls 3

es geht spannend weiter :)

reason

Sherlock 3

Wie immer toll!

_mrsjauk_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lagoon Engine" von Yukiru Sugisaki

    Lagoon Engine

    Dubhe

    27. May 2012 um 23:59

    En Ragun ist zwar erst 12, doch mit seinem 11 jährigen Bruder jagt er schon Maga, Dämonen. Da seine Familie dies schon seit Generationen macht, ist für einen der beiden bereits der Beruf vorbestimmt, doch noch wissen sie nicht, für wen. Doch so einfach ist diese Jagd nicht, denn es gibt unterschiedlich starke Maga. Alles scheint gut zu laufen, wenn da nicht immer diese kleinen Probleme wären und dann zieht auch noch ein unbekannter Cousin bei ihnen ein... . Ein wirklich lebhafter, lustiger und aufgeweckter Manga, der nur so vor Energie trotz. Er ist recht lustig, hat aber auch einen ernsten Hintergrund. En ist wirklich ein netter und sympathischer Junge, der einen etwas eigensinnigen Bruder hat, doch dieser ist auch sympathisch. Der Cousin gefällt mir Gegensatz dazu gar nicht. Irgendwas hat dieser Typ zu verbergen. Aber das erfährt man wohl erst später. Ich bin shcon gespannt und freue mich auf den nächsten Band.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks