Yuko Ichimura

 4.6 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Yuko Ichimura

3/11 - Tagebuch nach Fukushima

3/11 - Tagebuch nach Fukushima

 (14)
Erschienen am 28.02.2012

Neue Rezensionen zu Yuko Ichimura

Neu
SofiaMas avatar

Rezension zu "3/11 - Tagebuch nach Fukushima" von Yuko Ichimura

Tolles Buch! ♥
SofiaMavor 2 Jahren


Supersüß, was soll ich da anderes sagen. Das Coverbild taucht so übrigens auch noch mal in einem Kapitel auf.


"3/11" ist das erste Buch dieser Art, das ich lese - ein Tagebuch aufgebaut aus einer Mischung aus Manga und einfachem Text - und ich muss sagen, dass es mir so gut gefallen hat, dass ich es wahrscheinlich irgendwann noch einmal lesen werde.

Die mangaähnlichen Zeichnungen in dem Buch sind wirklich supersüß (ich liebe diese Art der Zeichnung). Ich habe teilweise mehrere Minuten auf einer Seite verbracht, weil ich mir jede Zeichnung haargenau bis ins kleinste Detail anschauen musste.

Was aber viel bemerkenswerter ist - nicht, dass die Zeichnungen nicht bemerkenswert wären.. xD -, ist die wirklich packende Darstellung der Geschehnisse, die wirklich sehr nah und persönlich geschildert werden.
Der Leser bekommt einen ergreifenden Einblick darin, wie sich die Katastrophe für jemanden angefühlt haben muss, der ganz in der Nähe wohnt, aber auch darin, wie auf die Reaktionen von außen, d. h. vom Rest der Welt, reagiert wurde, was ich persönlich sehr interessant fand und womit ich gar nicht gerechnet hätte. 
Gerade dies zeigt meiner Meinung nach, wie realistisch "3/11" ist, da man eben nicht eine einseitige Darstellung bekommt, wie man sie in der westlichen Welt vielleicht erwartet.
Trotzdem ist alles natürlich sehr persönlich aus der Sicht der Autorin geschildert, wofür man als Leser wirklich dankbar sein kann, da sich ja nicht unbedingt jeder traut, so ehrlich zu sein.

Man kann sich in das Geschehen gut hineinversetzen und wird gezwungen über das, was passiert ist, nachzudenken. Oft habe ich überlegt, wie ich in so einer Situation wohl gehandelt hätte. Vermutlich um einiges panischer.
Generell wird man zum Nachdenken über Atomkraft und die Folgen usw. angeregt.

Trotz aller Tragik, die mit der Katastrophe verbunden ist, muss man bei diesem Tagebuch keine pure Trübseligkeit befürchten, da man zwischendurch oft auch mal herzlich lachen kann, woran nicht selten die tollen Zeichnungen schuld sind.



Ich habe "3/11" innerhalb von einer Stunde in einem Rutsch durchgelesen, es ist also durchgehend interessant und kein bisschen langweilig. Die supersüße und interessante Darstellung durch einen sehr persönlichen Text und netten Zeichnungen, die einen sowohl traurig machen als auch zum Lachen bringen, macht "3/11" zu einer absoluten Leseempfehlung für einfach jeden. 5/5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "3/11 - Tagebuch nach Fukushima" von Yuko Ichimura

Rezension zu "3/11 - Tagebuch nach Fukushima" von Yuko Ichimura
Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren

Die Gestaltung des Buches ist wunderschön: Anfangs gibt es einen kleinen Comic, später pro Kapitel ein süßes "Titelbild", das alle wichtigen Sachen, die während des Kapitels passieren, witzig zusammenfasst und darstellt. Die Bilder sind alle von Yuko selbst gezeichnet, was das ganze noch einmal sehr persönlich macht.
.
Kapitel gibt es im Buch nicht direkt, nur jeweils ein Titelbild und unter dem Datum stehen mehrere Überschriften, unter denen dann kurz wichtige Ereignisse erzählt werden oder Yuko auch ihre Gedanken zu bestimmten Themen äußert.
Der Schreibstil ist einfach zu lesen und die Zeichnungen bringen ihren eigenen Charme in das Buch. Es ist sehr interessant, direktes über das Leben nach dem Beben zu erfahren und Yukos Leben mitzuverfolgen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Yuko Ichimura?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks