Yumi Tamura

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(19)
(3)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Basara 3

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara 27

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara 26

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara 25

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara 24

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara 23

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara 22

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara 21

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara

Bei diesen Partnern bestellen:

Basara 11

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderbare Fortsetzung

    Basara 2
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    20. May 2015 um 18:52 Rezension zu "Basara 2" von Yumi Tamura

    Inhaltsangabe: 300 Jahre nach der Katastrophe untersteht Japan den Tyrannischen Königen. Auch das Dorf Byakko wird von der Truppe des Roten Königs überfallen und der Anführer des Dorfes und dessen Sohn Tatara werden ermordet. Sarasa, Tataras Zwillingsschwester, verkleidet sich als ihr Bruder, um unter seinem Namen weiter zu kämpfen. An einer heißen Quelle begegnet sie Shuri. Die beiden fühlen sich voneinander angezogen, wissen aber nichts von ihrer gegenseitigen Identität. Gemeinsam mit Hayato aus Suzaku begibt sich Sarasa auf ...

    Mehr
  • Wunderbarer Auftakt eines Epos!

    Basara
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    20. May 2015 um 07:09 Rezension zu "Basara" von Yumi Tamura

    Zum Inhalt von Band 1: In dem Dorf Bayakko werden Zwillinge geboren. Der Prophet Nagi sagt einem der Kinder voraus, dass es das Schicksalskind ist, welches die Welt retten soll. So kommt es, dass der Junge Tatara für alle Dorfbewohner zu einer Art Heiligen wird, während seine Schwester Sarasa in dessen Schatten leben muss. Als eines Tages das Dorf vom roten König angegriffen wird, wird Tatara getötet. Um den Dorfbewohnern und auch anderen Halt zu geben, schlüpft Sarasa in die Rolle ihres Bruders und führt das Dorf weiter an. ...

    Mehr