Yurikawa

 3,3 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Dog End 01, Dog End 05 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Yurikawa

Cover des Buches Dog End 01 (ISBN: 9783842059276)

Dog End 01

 (2)
Erschienen am 02.05.2020
Cover des Buches Dog End 02 (ISBN: 9783842059283)

Dog End 02

 (1)
Erschienen am 01.09.2020
Cover des Buches Dog End 03 (ISBN: 9783842059290)

Dog End 03

 (1)
Erschienen am 02.01.2021
Cover des Buches Dog End 04 (ISBN: 9783842059306)

Dog End 04

 (1)
Erschienen am 12.05.2021
Cover des Buches Dog End 05 (ISBN: 9783842059313)

Dog End 05

 (1)
Erschienen am 08.09.2021

Neue Rezensionen zu Yurikawa

Cover des Buches Dog End 05 (ISBN: 9783842059313)qhanqibe2s avatar

Rezension zu "Dog End 05" von Yurikawa

Lässt zu vieles unaufgeklärt
qhanqibe2vor 6 Monaten

Der etwas schwache Abschlussband der Action-Manga-Reihe »Dog End«, in dem der finale Kampf zwischen den Attentätern und Hatori und Wakatsuki in die letzte Runde geht. Leider haben die Protagonisten auch hier wieder wenig Raum; Hatori bekommt man kaum zusehen und generell tritt er in der Reihe echt wenig in Aktion. Aber auch Wakatsuki hat viel zu wenig Sendezeit und so werden nicht mal alle Geheimnisse um seine Vergangenheit ausführlicher gelüftet, was wirklich schade ist. Auch ansonsten kommt das Ende viel zu abrupt nach einigen nicht soo wichtigen Kampfszenen, die einfach den ganzen Band füllen. Aber nicht nur das, auch hier wird nicht alles tiefer aufgeklärt und man wird einfach stehen gelassen,  so dass man sich das Lesen eigentlich auch hätte sparen können. Dennoch sind die Zeichnungen wieder sehr gut und wenn sie auch nichts besonderes sind, sind die Kämpfe doch ganz unterhaltsam. Insgesamt also ein leider kaum zufriedenstellender Abschlussband, der einfach zu vieles unaufgeklärt lässt. Wer kurzweilige Unterhaltung sucht und viel Action will, hat mit der Reihe also schon seinen Spaß, aber ansonsten lohnt es sich leider kaum, da tatsächlich viel Potenzial verschenkt wird. 

Kommentare: 1
Teilen
Cover des Buches Dog End 04 (ISBN: 9783842059306)qhanqibe2s avatar

Rezension zu "Dog End 04" von Yurikawa

Leider durch zu viel Action etwas langweilig
qhanqibe2vor 6 Monaten

Der etwas enttäuschende vierte Band der Action-Manga-Reihe »Dog End«, in dem der Kampf gegen die Killer weiter geht. Allerdings tauchen plötzlich auch bereits besiegte Feinde als Unterstützung auf und mischen ordentlich mit. Leider erwartet einem in diesem Band wie auch schon im letzten nur etwas platte Action in Form von Kampfszenen; an sich ist das mal zwar auch ganz okay, allerdings geht die Story halt schon wieder einfach kaum voran und man erfährt nichts spannendes. Besonders die Hauptcharaktere hatten hier wirklich kaum bis gar keine Auftritte, was echt schade ist, da einen die Nebencharaktere, die da die ganze Zeit gekämpft haben, jetzt auch nicht soo interessieren. Ansonsten waren die Zeichnungen aber wieder sehr gut und an sich ist die Geschichte schon ganz unterhaltsam, wenn in den letzten zwei Bänden auch fast nur Kampfszenen zu sehen waren. Wer auf Action steht, kommt also immer noch voll auf seine Kosten, aber für andere ist es vielleicht ein bisschen langweilig. Dennoch will man eigentlich ganz gern wissen wie es ausgeht, gerade da der nächste Band ja schon der letzte ist. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Dog End 03 (ISBN: 9783842059290)qhanqibe2s avatar

Rezension zu "Dog End 03" von Yurikawa

Actionreich, ansonsten aber nicht so spannend
qhanqibe2vor 6 Monaten

Der ganz gute dritte Band der Action-Manga-Reihe »Dog End«, in dem Hatori, Wakatsuki und Mana sich auf den Weg zum Skytower machen, um dort den geheimnisvollen Schlüssel zu suchen. Allerdings warten schon viele Killer auf sie und ein wilder Kampf beginnt. In diesem Band gibt es wieder viel Action und coole Gegner, die es auszuschalten gilt. Die Killer sind alle wieder sehr gut ausgearbeitet, was es interessant macht, allerdings gibt es außer vielen Kampfszenen nicht wirklich weitere Handlung; zwar ist es schon verständlich, dass das Trio ihre Wiedersacher erstmal ausschalten muss, um den Schlüssel zu suchen, aber die Story kommt dadurch hier halt leider kaum voran, auch wenn es ganz unterhaltsam zu lesen ist. Dennoch sind auch die Charaktere wieder ganz in Ordnung, eine kleine Kurzgeschichte am Ende klärt einen weiter über Wakatsukis Vergangenheit auf und auch die Zeichnungen sind erneut sehr gelungen. Insgesamt ist der Band also ganz in Ordnung und wer auf viel Action steht, kommt hier definitiv auf seine Kosten. Aber auch wenn nicht, möchte man schon wissen wie es weitergeht und was es mit einigen Dingen auf sich hat. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 7 Wunschzettel

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks